Nach zwei Monaten Beziehung
Gwen Stefani plant Nachwuchs mit Blake Shelton

Gerade erst hat Gwen Stefani (46) ihre Beziehung mit „The Voice“-Kollege Blake Shelton (39) offiziell bestätigt. Da plant sie angeblich auch schon Kinder mit ihrem neuen Freund.

Nach ihrer Trennung von Bush-Sänger Gavin Rossdale (50) kam Gwen Stefani beinahe schon verdächtig schnell mit Countrymusiker Blake Shelton zusammen. Beinahe ebenso schnell wollen die beiden nun angeblich Nägel mit Köpfen machen und ein gemeinsames Kind bekommen.

  • Gwen Stefani und Blake Shelton

    Foto: Getty Images

    Gwen Stefani möchte angeblich ein gemeinsames Kind mit ihrem neuen Freund

Beziehung im Schnelldurchlauf
„Gwen hat Freunden erzählt, dass Blake der Richtige ist und sie es mit einem Baby offiziell machen will“, weiß ein Informant des US-Portals „Hollywood Life“. „Sie will nichts überstürzen aber Ende nächsten Jahres würde sie liebend gern schwanger werden, wenn es sicher ist.“

Mit ihren 46 Jahren könnte eine weitere Schwangerschaft für Gwen Stefani zwar tatsächlich ein gesundheitliches Risiko darstellen – andererseits ist ihr jüngster Sohn Apollo erst im Februar 2014 kerngesund zur Welt gekommen.

Endlich der Richtige?
Von Gavin Rossdale hat sich Gwen Stefani erst vor wenigen Monaten nach 13 Jahren Ehe getrennt, die beiden haben drei gemeinsame Kinder. Ihr Mann soll sie mit der Nanny betrogen haben, hieß es. Mit Blake Shelton ist Gwen offiziell seit knapp zwei Monaten zusammen, doch es scheint beiden schon jetzt sehr ernst zu sein: „Sie will diese Verbindung mit Blake eingehen, sie ist bereit, diesen Schritt zu gehen.“
 

Anzeige


Kommentare


Blogs