Gwen Stefanis Fashion-Fauxpas
Peinliche Strumpfhosen-Panne

Dieses Bild bleibt hängen: Gwen Stefani (42) fällt gewöhnlich positiv durch ihren Stil auf. Doch selbst ihr passiert mal ein modisches Malheur.

  • 1/3

    Foto: action press

    Ups, da hat Gwen Stefani beim Anziehen wohl nicht richtig aufgepasst: Ihr Kleid steckt in der Strumpfhose und die Unterhose blitzt durch

Eigentlich hat Gwen Stefani ein sicheres Stilempfinden – die Sängerin ist schließlich auch Designerin. Sie setzt Trends, gilt als modisches Vorbild. Doch manchmal geht selbst ihr Styling daneben!

Anzeige

Gerade wurde Gwen mit einer komisch asymmetrischen Kleider-Konstruktion gesichtet. Bei genauerem Hinsehen wird klar: Ihr Kleid steckt in der Strumpfhose fest. Der Albtraum einer jeden Frau! Und dann sah man auch noch ihren Slip durchblitzen. P-E-I-N-L-I-C-H!

Stefani kam gerade aus dem Supermarkt, als der Schnappschuss entstand. Sie trug Layering, also mehrere Lagen übereinander: Schwarze Strumpfhose, Shirt, ein dünnes Jersey-Kleid und darüber eine Bomber-Jacke. Tja, bei so vielen Schichten kann das Kleid schon mal in der Hose hängen bleiben – dieser Anblick aber auch! 

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie doch Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs