Rihanna: Wer ist die schöne Frau an der Seite der Sängerin?
Thema

Groupie, Geliebte oder grosse Schwester
von Thomas Helbing
Wer ist die Frau an Rihannas Seite?

Die Männer und Liebschaften in Rihannas (25) Leben mögen kommen und gehen. Doch eine Frau weicht ihr seit Jahren nicht von der Seite. Wer ist die Lady? STYLEBOOK stellt die mysteriöse Dame vor.

  • rihanna und Melissa Forde

    1/14

    Foto: Instagram

    Wenn Rihanna um die Häuser zieht, ist Melissa Forde (r.) garantiert dabei

Rihanna ist auf Twitter und Instagram omnipräsent. Mit ihr ganz automatisch eine hochgewachsene, schlanke Dame mit pechschwarzen Haaren, dem gleichen Karibik-Teint und einem ebenso ausgefallenen Style wie die Sängerin. Auf gefühlt jedem Foto-Post von Rihanna ist SIE auch dabei: zuletzt bei einer Cruise durchs Mittelmeer, neulich als Gast beim Chanel-Defilé in Paris und hinter der Bühne beim Rumalbern. Wer ist die junge Frau, die sich da in Rihannas Schatten sonnt?

Anzeige

Ihr Name: Melissa Forde. Ihr Status: Rihannas BFF – Best Friend Forever – und das nicht erst seit gestern.

Rihanna und Melissa kennen sich seit High-School-Zeiten, hingen bereits als Teenager auf Barbados gemeinsam ab und gründeten dort mit einer weiteren Freundin eine kleine Schulband. Doch im großen Musikbusiness war offensichtlich nur Platz für Rihanna. Melissa wich ihr trotzdem nicht von der Seite, wurde persönliche Assistentin und wichtigste Beraterin für den Popstar – und zu ihrem modischen Abziehbild.

Wie privat die Beziehung zwischen den beiden Damen ist, darüber gab es immer wieder Gerüchte und wurden von Rihanna selbst befeuert. Bei Twitter-Tweets wie „Mein Liebhaber für die Nacht“ unter einem Foto von Rihanna und Melissa darf spekuliert werden...

Sei's drum. Fakt ist: Das Band, welches Rihanna und Melissa verbindet, ist extrem stark. Eifersucht? Fehlanzeige! Ganz im Gegenteil. Melissa ist stolz auf ihre Busenfreundin. In einem Interview sagte sie einst: „Es ist so wahrhaftig für mich, wenn sie Preise gewinnt und auf der Bühne steht. Für mich ist sie nicht der unnahbare Mega-Star, den alle anhimmeln, sondern immer die bescheidene Person von früher.“

Und wohl die beste Freundin, die sich Rihanna nur wünschen kann. Denn, dass die beiden extrem viel Spaß haben und ihre Freundschaft genießen, beweisen jede Menge Fotos – in der Bildergalerie


Kommentare


Blogs