"Shades of Grey" aus Christians Sicht
Neues Buch schon vor Erscheinen ein Bestseller

Anfang der Woche kündigte E. L. James (52) ihr neues Buch an – und schon dominiert sie wieder die Bestsellerlisten. Dabei erscheint der „Shades of Grey“-Ableger aus der Perspektive von Milliardär Christian erst in gut zwei Wochen.

  • E. L. James

    Foto: Getty Images

    E. L. James erzählt ihre S&M-Romanze noch einmal aus Männersicht

Wohl kaum ein Buch sorgte in den vergangenen Jahren für so viel Wirbel wie die „Shades of Grey“-Trilogie von E. L. James. Millionen vornehmlich weiblicher Fans bekommen von S&M-Liebhaber Christian und seiner experimentierfreudigen Ana nicht genug. Auf die Verfilmung folgt nun endlich neues Futter: E. L. James erzählt ihre Geschichte noch einmal – diesmal aus der Sicht des heißen Geschäftsmannes.

Anzeige

Verkaufszahlen gehen durch die Decke
Bei „Barnes & Noble“ und „Amazon US“ steht „Grey: Fifty Shades of Grey as told by Christian“ bereits ganz oben auf den Bestsellerlisten. Gut zwei Wochen vor dem Veröffentlichungstermin an Christians Geburtstag, dem 18. Juni, haben sich hartgesottene Fans ihr Exemplar bereits gesichert. Die deutsche Ausgabe soll am 21. August 2015 herauskommen. Dies teilte der Goldmann Verlag in München mit.

Geschenk an die treuen Leser
Das Buch hat E. L. James ihren männlichen Lesern gewidmet, heißt es im Statement zum Release. „Christian ist ein komplexer Charakter und die Leser waren immer von seinem Verlangen und seiner Motivation und seiner schwierigen Vergangenheit fasziniert“, erklärt die Autorin. Außerdem habe jede Geschichte zwei Seiten – wie jeder, der schon mal eine Beziehung geführt hat, sehr genau wisse.


Kommentare


Blogs