Auch ohne Make-up eine Grazie
So schön ist Grace Capristo ungeschminkt

Kein Make-up? Kein Problem! Sängerin Grace Capristo (26) zeigt sich auf Facebook ungewohnt natürlich, völlig ohne Schminke. Und sieht dabei beneidenswert gut aus.

Gerade hat Grace Capristo einen fetten Werbedeal als Testimonial für L‘Oréal an Land gezogen. Dass sie auch abseits von Hochglanzpostern eine blendende Figur macht, zeigt uns die einstige Monrose-Sängerin aktuell auf Facebook.

  • Grace Capristo

    Foto: Getty Images

    Grace Capristo macht mit und ohne Make-up eine gute Figur


Grace Capristo zeigt sich natürlich schön
Mit einem kuscheligen Cardigan und einem heißen Getränk hat es sich Grace Capristo am Wochenende gemütlich gemacht – auf Make-up kann sie dabei getrost verzichten. „Müde aber glücklich“, heißt es zu dem neuen Facebook-Schnappschuss, der bei ihren Followern richtig gut ankommt. „Grace, du bist wunderschön. Du brauchst keine Tonne Schminke“, lautet der Kanon der Fans. Zuletzt war die Sängerin häufig mit besonders dramatischem Make-up zu sehen. Mit ihrer Verwandlung von Popsternchen Mandy in Künstlerin Grace Capristo hat sich offensichtlich auch ihr Look gewandelt.

Müde aber glücklich...Ich wünsche euch ein entspanntes Wochenende! ☺️

Posted by Grace Capristo on Freitag, 8. April 2016


Neuer Look für den Neuanfang
Grace scheint den neuen Abschnitt ihrer erwachsenen Karriere richtig zu genießen. Die Zeit in der Castingband Monrose sieht sie heute kritisch. „Es war eine Zeit, in der ich ehrlich gesagt auch das Gefühl hatte, meine Identität zu verlieren“, erinnert sie sich im Interview mit „Bunte“. Abschlussbälle und Dates habe es für Mandy nie gegeben. „Ich hatte Tour, Flugzeug, Hotelzimmer.“ Als ihre Karriere bei „Popstars“ ins Rollen kam, sei ihr nicht bewusst gewesen, worauf sie sich einlässt: „Ich habe auch nie darüber nachgedacht, wie das ist, wenn man vor Millionen von Menschen erwachsen wird.“

Anzeige

Kommentare


Blogs