Givenchy bringt Engel zu Fall
Candice Swanepoel stürzt auf der New York Fashion Week

Autsch! Gleich zwei Models stürzten bei der Givenchy-Show auf der New York Fashion Week. Candice Swanepoel (26) landete bäuchlings auf dem Catwalk, während eine junge Kollegin unfreiwillig eine Treppe auf Knien herunterrutschte.

Es passiert den Besten: Nach ihrem Sturz bei der Givenchy-Show am Freitag Abend meldete sich Candice Swanepoel bei Instagram zu Wort und bewies Humor. Die aufgeschürften Knie seien gar nicht so schlimm, viel mehr habe ihr Ego gelitten, so der hübsche Victoria‘s-Secret-Engel.

  • Candice Swanepoel

    1/2

    Foto: Getty Image

    Rumms! Hier fällt ein Engel unsanft zu Boden. Candice Swanepoel verhedderte sich mit ihren Spitzenkleid in die Designer-Stilettos


Candice Swanepoel ist ein Vollprofi
„Danke an die Leute, die mir heute Abend auf dem Runway aufgeholfen haben. Bin mit kleinen Kratzern, aber vor allem einem verletzten Ego davongekommen, naja“, so Candice Swanepoel zu einem Foto ihrer blutigen Knie.

Noch während ihres Sturzes eilten mehrere Zuschauer aus der Front Row dem Model zu Hilfe und als die Südafrikanerin wieder stand, bedankte sie sich mit einer Verbeugung, einem Winken und einem Lächeln beim Publikum. Ihren Walk führte sie, ganz der Profi, natürlich zu Ende – vorbei an Stars wie Kanye West (38) und Kim Kardashian (34) sowie Mode-Päpstin Anna Wintour (65).

Tückische Treppen
Dem etwas unbekannteren Model Pooja Mor (23) wurden die Treppen auf dem Givenchy-Catwalk zum Verhängnis. Die indische Schönheit stolperte und rutschte zwei Stufen auf den Knien herunter, bevor sie von hilfsbereiten Modefans aufgefangen wurde. „Vielen Dank für all die Liebe und Unterstützung, ich kriege sehr viele Nachrichten und wollte nur sagen, dass es mir gut geht und ich mich mit jeder Sekunde besser fühle. Vielen Dank nochmal für all die guten Wünsche“, erklärte die Kollegin von Candice Swanepoel nach dem Sturz auf Instagram.



Anzeige


Kommentare


Blogs