Gestatten, das neue Bond-Girl Bérénice Marlohe

Das neue Bond-Girl Bérénice Marlohe
Gefährlich schön!

Gestatten, Marlohe, Bérénice Marlohe – alleine dieser Name klingt geheimnisvoll und verrucht. Viel mehr weiß man leider nicht, über das neue „Bond-Girl“, außer, dass es umwerfend gut aussieht.

  • 1/7

    Foto: dpa picture-alliance

    Bérénice Marlohe ist das neue Bond-Girl für den 23. Agententhriller. Angeblich heißt der Streifen „Skyfall“ uind kommt im November 2012 in die deutschen Kinos

Nicht mal einen Wikipedia-Eintrag kann die schöne Schauspielerin vorweisen aber die wenigen Fotos sehen vielversprechend aus. In Frankreich ist Bérénice Marlohe im TV und Kino schon etwas bekannter, modelte für zahlreiche Marken und trat in Werbespots auf. Was wir also bisher wissen: Sie ist schön und hat eine sexy tiefe Stimme.

Anzeige

Auf den Rest müssen wir uns leider noch ein wenig gedulden, erst einmal wird der 23. Bond-Film gedreht, und zwar ab sofort in Indien. An der Seite von „007“ Daniel Craig (43) wird Bérénice Marlohe dann ca. ab November 2012 in den deutschen Kinos zu sehen sein und ihre Nachfolge als Bond-Girl unter Beweis stellen.

Sofort tauchen Bilder der vergangenen sexy Bond-Girls aus den Agenten-Thrillern auf: Ursula Andress, Kim Basinger, Sophie Marceau, Denise Richards, Halle Berry, Eva Green – sie alle wickelten Bond schon um den Finger. Normalerweise hat der smarte 007 mehrere amouröse Begegnungen pro Film, das gehört zum potenten Auftritt. Doch eine hat es James immer ganz besonders angetan, diese ist das Bond-Girl.

Der Schriftsteller Roald Dahl beschreibt die Bond-Girl-Formel etwa so: Es gibt drei Girls pro Episode, das erste ist „pro“-Bond, taucht am Anfang auf und stirbt bald – am besten in Bonds Armen. Das zweite gehört zum Feind, hat aber eine sexuelle Anziehungskraft auf Bond und muss am Ende auch sterben, vorzugsweise auf originelle Weise. Das dritte ist meistens DAS Bond-Girl und liegt am Ende des Films in Bonds Armen – so einfach ist das also!

Sind Sie bei Facebook?Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de !

Kommentare


Blogs