George Clooney & Amal Alamuddin
So glamourös war die zweite Hochzeitsfeier

Für George Clooney (53) und Amal Alamuddin (36) hieß es am Wochenende zum zweiten Mal: Hoch die Tassen! Das Ehepaar lud in der Nähe von London zu einer Art Hochzeitsfortsetzung ein und sparte weder Kosten noch Mühen, um seine illustre Gästerunde zu bespaßen.

Die Traumhochzeit in Venedig war für George Clooney und Amal Alamuddin anscheinend nicht genug: Das Paar lud Freunde und Familie nun ein zweites Mal dazu ein, ihr Ja-Wort zu zelebrieren. Im Luxushotel „Danesfield House“ in der Nähe von London feierten die beiden am Samstag nun zum wiederholten Male. Laut „Us Weekly“ sollen nun aber die Brauteltern Baria und Ramzi Alamuddin die Festivität ausgerichtet haben.

Anzeige

Offiziell wurde die Gästeliste nicht bestätigt, doch unter den rund 90 Freunden und Bekannten, die an die Themse geladen wurden, befanden sich angeblich gleich mehrere Hollywoodstars. Der „Daily Mail“ ist zu Ohren gekommen, dass Brad Pitt (50), Angelina Jolie (39), Meryl Streep (65), Leonardo DiCaprio (39) und Ben Affleck (42) dieses Mal der Einladung von George Clooney und Amal Alamuddin gefolgt sind. Keiner der Darsteller hatte der Trauung in Venedig beigewohnt.

Das Ehepaar verwöhnte seine Gäste nicht nur mit der exklusiven Location. Sie wurden mit speziellen Mr. und Mrs. Clooney-Cocktails empfangen und durften sich anschließend auf ein Drei-Gänge-Menü vom Küchenchef des Hauses freuen.

Hingucker des Abends war, wie es sich gehört, die Braut: Statt wie bei der ersten Hochzeit auf eine weiße Robe zu setzen, entschied sich Amal Alamuddin an diesem Abend für ein goldenes Kleid aus dem Hause Donna Karan. Etwas dezenter kleidete sich Ehemann George Clooney, der seine Gäste in einem dunkelblauen Anzug im „Danesfield House“ empfing.

Während der Schauspieler und die Anwältin mit ihren Liebsten fröhlich feierten, hatten andere Hotelgäste aber anscheinend das Nachsehen. Auf dem Bewertungsportal „Tripadvisor“ beschwerte sich ein Nutzer, dass das „Danesfield House“ ihm einen gebuchten Termin kurzfristig wegen der Clooney-Feier abgesagt habe.


Kommentare


Blogs