George Clooney bei den „Golden Globes 2015“
Überraschender Auftritt im Hochzeitsanzug

Große Ehre für George Clooney (53): Bei den Golden Globes 2015 wurde der Darsteller für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Für Aufsehen sorgte aber eher das Outfit des Hollywoodstars: Er flanierte in seinem Hochzeits-Smoking über den roten Teppich.

  • George Clooney

    Foto: Getty Images

    George Clooney setzte bei den „Golden Globes 2015“ auf Kleider-Recycling

Normalerweise ist Kate Middleton (33) dafür bekannt, alte Outfits neu Szene zu setzen. Nun tut es George Clooney der Herzogin gleich und recycelt laut „People“-Magazin ein ganz besonderes Stück aus seinem Kleiderschrank: seinen Hochzeits-Smoking! Bei den Golden Globes 2015 zählten George und Ehefrau Amal Alamuddin (36) zu den Stars des Abends. Während seine Gattin in einer eleganten schwarzen Robe von „Dior“ bezauberte, griff der Schauspieler einfach zu seinem schon getragen Anzug.

Anzeige

Der edle Zwirn von der Trauung ist dank seines Schnitts ein echter Mode-Klassiker. Zudem hängen an dem Smoking für George Clooney vermutlich lauter schöne Erinnerungen. Giorgio Armani (80) höchstpersönlich soll den Zweitteiler entworfen haben. Wie schon bei der Hochzeit kombinierte Amal Alamuddins Gatte den Smoking dabei mit einem weißen Hemd und einer schwarzen Fliege. Bei den „Golden Globes 2015“ setzte Cloones zusätzlich auf ein politisches Statement als Accessoire. Einen Button mit der Aufschrift „Je suis Charlie“ heftete er auf seine linke Brust.

George Clooney wurde bei den diesjährigen Golden Globes mit dem „Cecil B. DeMille Lifetime Achievement“-Award geehrt. Als er den Preis auf der Bühne entgegen nahm, sorgte er mit einer romantischen Liebeserklärung auch für eines der emotionalen Highlights der Gala. „Es macht einen demütig, wenn man jemanden findet, den man liebt“, so Clooney zum Star-besetzten Publikum. „Amal, welche Alchemie uns auch immer zusammengebracht hat, ich könnte nicht stolzer sein, dein Ehemann zu sein.“


Kommentare


Blogs