Thema

Heiße SMS mit dem Ex
Gefährdet Miley Cyrus so ihre Beziehung?

Eigentlich sollten Miley Cyrus (23) und Liam Hemsworth (26) aktuell auf Wolke sieben schweben. Doch nun beschwört die Sängerin mit ihrem Verhalten angeblich selbst eine Krise herbei.

Es ist das Liebes-Comeback des Jahres: Nach zwei Jahren Trennung sind Miley Cyrus und Liam Hemsworth wieder vereint. Doch offenbar mischt sich nun ein Dritter in das wiedergewonnene Glück ein: Ex-Freund Patrick Schwarzenegger (23).

  • Miley Cyrus

    Foto: Getty Images

    Flirtet Miley Cyrus etwa fremd?
     

Rivale für Liam
Wie ein Insider dem „Life & Style“-Magazin verriet, soll Liam Hemsworth auf dem Handy seiner Freundin Nachrichten von deren Ex gefunden haben – und ausgeflippt sein. Zwar behaupte Cyrus, das Ganze sei einseitig ist und ihr liege nichts mehr an Patrick, Liam Hemsworth wolle das jedoch nicht glauben.

Die Liebe zwischen der Sängerin und dem Schwarzenegger-Sproß begann knapp ein Jahr nach der Trennung von Liam Hemsworth. Offenbar meinten die beiden es ernst, denn Miley Cyrus begleitete die berühmte Familie sogar auf einen Ski-Trip nach Idaho. Nachdem pikante Bilder von Patrick und einem Mädchen beim Spring Break auftauchten, war plötzlich Schluss.

Ist ihre Liebe stärker?
Spekulationen um eine mögliche Krise bei dem Traumpaar Cyrus und Hemsworth gab es in der Vergangenheit immer wieder, gleichzeitig halten sich Gerüchte über eine erneute Verlobung. Bleibt abzuwarten, ob Miley – wie zuletzt vor etwa 13 Wochen – mit einem vielsagenden Instagram-Post reagiert und somit für Klarheit in die eine oder andere Richtung sorgt...

😻😻😻

Ein von Miley Cyrus (@mileycyrus) gepostetes Foto am

Anzeige


Kommentare


Blogs