Gala zu Ehren von weiblichen Filmstars Hollywood braucht keine Frauenquote!

Ein Hoch auf die Frauen! Die erfolgreichen und schönen Schauspielerinnen Hollywoods wurden von dem Magazin „Elle“ für ihre Leistung ausgezeichnet. Sie hätten aber auch einen Award für ihre tollen Looks verdient.

  • 1/14

    Foto: getty images

    Amber Heard im roséfarbenen figurbetonten Kleid, ihre Lippen hat sie dunkelrot geschminkt

Was für eine Frauen-Feier in Beverly Hills. Zum 18. Mal ehrte das Magazin „Elle“ weibliche Filmstars, die sich besonders um die Rolle der Frauen in Hollywood verdient gemacht haben.

Anzeige

Während hierzulande über eine Frauenquote in Führungspositionen diskutiert wird, läuft in Hollywood ohne Frauen gar nichts!

Bei dem Event wurden die weiblichen Stars gefeiert. Und die  zeigten sich in wunderschönen Outfits. Die Filmstars hätten nicht nur einen Award für ihr Arbeit verdient, sondern auch für ihre tollen Looks.

Allen voran Jennifer Aniston (42). Sie setzte auf ihre weiblichen Reize und kam in einem silberfarbenen Minikleid mit tiefem Ausschnitt. Die Schauspielerin erhielt eine Ehrung, weil sie die Rolle der Frau im Film neu definiert habe.

Ihre Kollegin und Freundin Reese Witherspoon (35) setzte auf einen Herrenlook und präsentierte sich im Hosenanzug, unter dem sie ein transparentes Spitzentop trug. Auch die Preisträgerin Barbra Streisand (69)  trug einen Anzug aus weinrotem Samt.

Die meisten Schauspielerinnen präsentierten sich in eleganten Abendkleidern, die zugleich ziemlich sexy waren. Mal mit Schulterbetonung, wie Nicole Richie (30) oder sie setzen, wie Katherine Heigl (32), auf ein gewagtes Dekolleté.

Welche erfolgreichen und schönen Frauen noch bei der Hollywood-Gala feierten, sehen Sie in der Fotogalerie!

Sind Sie bei Facebook?

Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de !

Kommentare


Blogs