Germany's Next Topmodel 2014: Die drei Finalistinnen von Heidi Klum stehen fest

Foto: @prosieben/Micah Smith

Germany‘s next Topmodel 2014
Steffi, Ivana und Jolina sind im Finale

Am Sonntag enthüllte Heidi Klum (40) endlich ihre drei Finalistinnen von „Germany‘s next Topmodel 2014“. Neben den beiden Favoritinnen Jolina (17) und Ivana (18) darf auch die quirlige Stefanie (17) weiter auf den Titel hoffen. Für drei andere Kandidatinnen ist die Reise mit Wolfgang Joop (69) und Thomas Hayo (45) hingegen vorbei.

Beim Halbfinale von „Germany‘s next Topmodel 2014“ flossen die Tränen in Strömen. Am Sonntagabend gaben Heidi Klum und ihre Jury-Kollegen bekannt, welche Nachwuchsmodels ins große Finale einziehen werden. Ivana, Jolina sowie Stefanie durften vor Freude weinen, sie haben es in die Top 3 der Castingshow geschafft. Bittere Tränen vergoss hingegen Konkurrentin Nathalie (16), die den Einzug ins „Germany‘s next Topmodel 2014“-Finale verpasste.

Anzeige

„Du bist ein ganz besonderes Mädchen“, lobte Heidi Klum die Teilnehmerin bei der Entscheidung. Ihr „jugendlicher wilder Ehrgeiz“ wirke jedoch manchmal etwas „infantil“, kritisierte ausgerechnet Nathalies Lieblingsjuror Wolfgang Joop. Auch für Aminata (18) war im Halbfinale von „Germany‘s next Topmodel 2014“ Schluss. Die toughe Kandidatin erhielt von der Jury zwar ausschließlich positives Feedback, für den Einzug ins Finale genügte es bei ihr dennoch nicht.

Besonders spannend war die Entscheidung zwischen Stefanie und Betty (18). Die beiden Mädchen kämpften um den letzten Platz im Finale. Obwohl Betty den begehrten Job für die „Gilette Venus“-Kampagne ergatterte, hatte sie am Ende das Nachsehen. Steffi komplettiert nun das Trio der „Germany‘s next Topmodel 2014“-Finalistinnen. Gemeinsam mit Ivana und Jolina wird sie am Donnerstag in der Liveshow um den Titel antreten.



Blogs