GNTM 2013. Das große Umstyling steht an

Foto: ProSieben / Oliver S.

GNTM 2013
Heute Abend steht das große Umstyling an!

Schnipp, schnapp, Haare ab: Heute Abend werden bei Heidi Klums GNTM-2013-Kandidatinnen wieder Tränen fließen. Die Profis rücken mit Schere und Farbe zum großen Umstyling an.

  • Heidi Klum GNTM 2013

    Foto: ProSieben / Oliver S.

    Wenn es bei Frisuren-Sorgenkind Jacqueline ans Umstyling geht, schaut Model-Mama Heidi Klum lieber persönlich drauf

Und das gibt bekanntlich ein großes Drama bei den eitlen Damen. Wie die Vorschau von ProSieben verrät, bekommen die übrigen 18 Kandidatinnen bei GNTM 2013 diese Woche eine Generalüberholung. Model-Mama Heidi Klum darf sich auf so manche Zickerei und viele Tränen gefasst machen – Ausstiegsdrohungen der „Germany’s Next Topmodel“-Kandidatinnen inklusive.

„Paprikarot“ flüstert Heidi Klum Anna Barbara (16) mit einem breiten Grinsen ins Ohr. Für die Schülerin aus Prien am Chiemsee kommt das offenbar gar nicht infrage: „Wenn sich kein Kompromiss finden lässt, würde ich gehen“, motzt sie in die GNTM 2013-Kameras.


Dabei sollten sich Anna Barbara und Co. doch eigentlich freuen: Wann sonst in ihrem Leben haben sie schon die Gelegenheit, von Profis gestylt zu werden, denen sonst nur Supermodel Heidi Klum selbst oder andere Hollywoodstars auf den Friseursessel kommen?

Aber nicht nur die Haare müssen in dieser Staffel dran glauben. Für einen gesunden Teint und das perfekte Lächeln holt Heidi Klum bei GNTM 2013 auch noch die Bräunungsdusche und die Bleaching-Maschine aus der Tasche.

Anzeige

„Germany's Next Topmodel“, heute Abend um 20.15 Uhr auf Pro7.

Kommentare


Blogs