GNTM 2013 und die „Transformation Edition“
Anna Maria - die mystische Waldfee

Märchenstunde bei GNTM 2013: Heidi Klum (39) macht aus ihren Kandidatinnen in dieser Woche geheimnisvolle Fabelwesen. Da wird aus der 16-jährigen Anna Maria plötzlich eine mystische Waldfee.

Wandlungsfähigkeit – darum geht es bei der „Transformation Edition“ am Donnerstag. Denn „ein Model muss wie ein Chamäleon sein“, verrät GNTM 2013-Juror Enrique Badulescu (51) im Gespräch mit ProSieben und erklärt auch warum: „Sexy ist gut, nur sexy sein reicht aber nicht.“ Wie wandelbar Heidi Klums Mädchen tatsächlich sind, müssen sie in der „Transformation Edition“ vor der Jury beweisen.

Anzeige

Starfotograf Kristian Schuller – bei „Germany’s NextTopmodel“ kein Unbekannter – inszeniert die Nachwuchsmodels als geheimnisvolle Waldfeen. Als Kulisse für das Feen-Shooting dient ein verlassener Wald. Heidi Klum legt sogar selbst Hand an, um Anna Maria von einem ganz normalen Model in ein märchenhaftes Wesen zu verwandeln. Der Schleier ihres roséfarbenen Kleides weht im Wind, Nebelschwaden durchziehen die Szenerie, als die Topmodel-Anwärterin an einem Seil an einem riesigen Baum baumelt.

Doch die Rollenspiele gehen in dieser Folge noch weiter: Aus den Mädchen werden Aliens geformt und sogar das Geschlecht werden die GNTM 2013-Kandidatinnen in der neuen Folge wechseln.

Kommentare


Blogs