Nach Cristiano Ronaldo, David Beckham & Co.
James Rodríguez macht auf dicke Hose

Vom Fußball-Star zum Unterwäsche-Model: Real-Madrid-Kicker James Rodríguez (23) ist nach Team-Kollegen Cristiano Ronaldo (29) und Alt-Kicker David Beckham (40) längst nicht der erste Fußballer, der sich im Slip-Business probiert. Was können die James' heiße Höschen?

Kommt es jetzt zum Höschen-Krieg? Weltfußballer und Kolumbianer James Rodríguez steigt nach (Ex-)Kollegen David Beckham und Cristiano Ronaldo ins Unterwäsche-Model-Geschäft ein.

Für das kolumbianische Label „Bronzini“ schwang sich Rodríguez in deren knappe, hautenge Höschen und posierte für sexy Werbefotos im Slip.

Zwar ist der Real-Madrid-Fußballer mit einem 2014er Jahresgehalt von 6-Millionen-Euro ohnehin dick im Geschäft und seit der Weltmeisterschaft 2014 auf dem besten Weg, einer der bekanntesten Fußballer der Welt zu werden. Doch etwas Bekanntheitsgrad-Beschleunigung hat auch Ronaldo und Becks nicht geschadet, oder?

Anzeige

Kommentare


Blogs