„Fifty Shades of Grey 2“
Kim Basinger wird Mrs. Robinson

Endlich Neuigkeiten zum zweiten Teil von „Fifty Shades of Grey“: Neben Jamie Dornan (33) und Dakota Johnson (26) wird auch Kim Basinger (62) mit von der Partie sein. Die Hollywood-Beauty spielt Elena Lincoln, besser bekannt als Mrs. Robinson.

Im Frühling soll der Startschuss für die Dreharbeiten zu „Fifty Shades of Grey 2“ endlich fallen. Nun wurde bekannt, wer die ehemalige SM-Lehrerin von Christian Grey alias Jamie Dornan spielen wird: Kim Basinger schlüpft laut „Variety“ in die Rolle der Elena Lincoln aka Mrs. Robinson.

  • Kim Basinger

    Foto: Getty Images

    Kim Basinger wird eine entscheidende Rolle im zweiten „Fifty Shades of Grey“-Film übernehmen

SM-Flashbacks mit Kim Basinger?
Eine perfekte Besetzung, hat die Schauspielerin in ihrer Karriere doch schon so einige Erfahrungen mit sexy Rollen gemacht, ob in „9 ½ Wochen“ oder „L.A. Confidential“. Wie heiß ihr Part in „Fifty Shades of Grey 2“ am Ende wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Sicher ist: Elena Lincoln ist die Frau, die Christian Grey einst in die SM-Welt einführte – die Fans können sich eventuell also auf den einen oder anderen Flashback freuen. Ana, die auch im zweiten Film wieder von Dakota Johnson verkörpert wird, ist natürlich gar nicht gut auf Mrs. Robinson zu sprechen und wird zunehmend eifersüchtig auf die Geschäftspartnerin ihres Christians.

Mrs. Robinson begeistert E. L. James
„Fifty Shades of Grey“-Autorin E. L. James (52) bestätigte die neue Besetzung via Instagram und ist mit Kim Basinger als Elena Lincoln offenbar sehr zufrieden. „Hello, Mrs. Robinson“, schrieb sie freudig. In wenigen Wochen sollen die Arbeiten an dem zweiten und dritten Film endlich starten – beide Streifen werden direkt hintereinander abgedreht. Ins Kino kommt „Fifty Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebe“ dann im Februar 2017.

Anzeige

Kommentare


Blogs