Fergie: Das Baby ist da!
Er ist ein Junge und heißt Axl

Fergie (38) ist endlich Mama! Die „Black Eyed Peas“-Frontfrau hat am Donnerstag ihr erstes Kind auf die Welt gebracht. Der kleine Junge soll den Namen Axl tragen und ist putzmunter.

  • Fergie_Baby

    Foto: Getty Images

    Herzlichen Glückwunsch, Fergie! Endlich bist du Mama

Von nun an sind Fergie und ihr Mann Josh Duhamel (40) stolze Eltern! Das Paar bekam am Donnerstagmorgen in Los Angeles ihr erstes gemeinsames Kind. Das verriet ihr Management jetzt dem „People“-Magazin. Sowohl Mama Fergie als auch dem Baby gehen es gut!

Der Nachwuchs ist ein echter Wonneproppen: Bei der Geburt wog der kleine Sohnemann pfundige 3,5 Kilo! Fergie musste ihr Baby schließlich per Kaiserschnitt auf die Welt bringen. Ob der allerdings geplant war oder wegen Komplikationen durchgeführt werden musste, ist bisher nicht bekannt…

Bekannt ist aber schon, welchen Namen der Kleine trägt: Axl soll es sein, so „TMZ“. Als bekennende „Guns N' Roses“-Fans entschieden sich Fergie und Josh für den Frontmann der Band als Namensgeber!

Was lange währt, wird endlich gut: Fergie und ihr Ehemann Josh Duhamel probierten bereits
seit 2011, ein Baby zu bekommen. Leider immer ohne Erfolg. „Fergies Hoffnungen, bald schwanger zu werden, wurden bisher nicht erfüllt. Sie dachte immer, es würde schnell gehen, aber jetzt wartet sie schon Monate, wenn nicht sogar Jahre“, berichtete damals ein Bekannter dem Magazin „Look“.

Auch ohne Plan B wurde der Traum von der eigene kleine Familie endlich wahr! Im Februar 2013 konnte Josh schließlich bekanntgegeben, dass er und Fergie ein Kind erwarten.

Anzeige

Kommentare


Blogs