Marc Anthony heiratet Shannon De Lima
Ex von Jennifer Lopez wieder unter der Haube

Traumhochzeit in der Karibik: Marc Anthony (46) gab seiner Verlobten Shannon De Lima (26) am Dienstag das Ja-Wort. Dabei ist der Musiker erst seit einigen Monaten offiziell von seiner Ex-Frau Jennifer Lopez (45) geschieden.

Ob Jennifer Lopez ihrem Ex eine Grußkarte sendet? Marc Anthony wagte sich diese Woche zum dritten Mal in seinem Leben vor den Traualtar und heiratete seine Verlobte Shannon De Lima. Wie „Hollywood Life“ berichtet, fand die Zeremonie in kleinerem Kreise in der Dominikanischen Republik statt. Schon vor acht Monaten hielt der Sänger um die Hand seiner zwanzig Jahre jüngeren Freundin an, zu diesem Zeitpunkt war er allerdings offiziell noch mit Jennifer Lopez verheiratet.

Anzeige

Obwohl sich Marc Anthony und J.Lo bereits 2011 trennten, wurde ihre Ehe erst im vergangenen Juni geschieden. Damit war der Weg für die Hochzeit mit Shannon De Lima endlich frei. Die beiden sind bereits seit 2012 ein Paar – mit kürzeren Unterbrechungen. Vor einigen Monaten hatte Marc Anthony auf seinem Instagram-Account bereits angedeutet, dass die Hochzeit kurz bevorstünde. Auf dem Foto wandeln der Latino-Star und seine Shannon romantisch in der Natur. „Haben eine große Überraschung für euch in Planung“, kommentierte Marc den Schnappschuss mysteriös.

Ob Shannon De Lima mit Marc Anthony das große Los gezogen hat? In den Augen von Jennifer Lopez sehr wahrscheinlich nicht. Der Popstar griff seinen Ex-Mann in den Memoiren „True Love“ scharf an. Die letzten Ehe-Jahre seien ein „reiner Psycho-Thriller“ gewesen, indem sich J.Lo mental und verbal missbraucht fühlte. Den Namen von Marc Anthony nennt sie in ihrer Generalabrechnung zwar nicht explizit, dennoch scheint klar, welchen Ex-Mann sie an den Pranger stellt.

Trotz des Enthüllungsbuchs heißt es offiziell, dass Jennifer Lopez und Marc Anthony nach der Trennung freundschaftlich miteinander umgehen. Immerhin müssen sich die beiden auch noch zu zweit um ihre Zwillinge Max und Emme (6) kümmern.
 


Kommentare


Blogs