Eva Longoria liess George Clooney abblitzen
Auch George bekommt mal 'nen Korb

George Clooney (52) und Stacy Keibler (33) haben sich zwar gerade erst getrennt, doch Interesse an anderen Frauen hat der Womanizer wohl schon vorher gehabt. So soll er reges Interesse an Schauspielerin Eva Longoria (38) gezeigt haben – die aber ließ den Neu-Single eiskalt abblitzen!

  • Eva Longoria und George Clooney

    Foto: Getty Images

    Eva Longoria und George Clooney werden wohl vorerst kein Paar



Eva Longoria und George Clooney kennen sich schon seit Jahren. Als die zwei Hollywood-Stars im März dieses Jahres jeweils an neuen Filmprojekten in Deutschland arbeiteten, trafen sie aufeinander. Wie „US Weekly“ berichtet, haben sich die Schauspieler im Berliner Member-Club Soho House getroffen, wo sie viel Spaß gehabt haben sollen. Dabei hatte offenbar besonders der damals noch mit Stacy Keibler liierte George Clooney eine gute Zeit. Denn bei dem Treffen in Berlin hatte der 52-Jährige einen Narren an der schönen Eva Longoria gefressen.

„George hat damit angefangen, Eva zu verfolgen“, verriet ein Bekannter gegenüber „US Weekly“. „Er hat ihr gesagt, dass er noch mit Stacey zusammen ist, aber den Plan habe, mit ihr Schluss zu machen und dass er außerdem Interesse daran hätte, mit Eva zusammen zu sein.“ Eva Longoria war zu diesem Zeitpunkt zwar Single, sie ließ Frauenschwarm George Clooney trotzdem abblitzen – und das, obwohl der grauhaarige Beau angeblich recht hartnäckig blieb!

„Er hat damit weitergemacht, ihr mit Nachrichten und Anrufen nachzustellen. Eva hat ihm klargemacht, dass sie ihn nicht daten wird, bis er wirklich Single ist“, will der Vertraute außerdem wissen. Seit Kurzem ist George Clooney nun zwar wieder solo  – Stacy Keibler ist passé – doch Eva Longoria ist seit ein paar Wochen glücklich verliebt in den Unternehmer Ernesto Arguello (34). Poor George!

Anzeige

Kommentare


Blogs