Erwischt!
Bradley Cooper knutscht mit Irina Shayk

Nach der eigentlichen Met-Gala fing der Spaß offenbar erst richtig an: Auf einer After-Show-Party soll Bradley Cooper (40) heftig mit Supermodel Irina Shayk (29) geknutscht haben.

  • Bradley Cooper und Irina Shayk

    Foto: Getty Images

    Bradley Cooper hat offenbar eine Schwäche für hübsche Models

Rihanna (27) weiß eben, wie man richtig feiert. Auf ihrer Met-Party im New Yorker Up & Down Nightclub soll es heiß hergegangen sein – wie Bradley Cooper und Irina Shayk angeblich bestätigen können.

Anzeige

Knutschen im Karaoke-Raum
Wohl um nicht zu viele neugierige Blicke auf sich zu ziehen, verzog sich das Paar auf der After-Show-Party in einen abgedunkelten Karaoke-Raum. In den frühen Morgenstunden will ein Augenzeuge Bradley Cooper dort beim „Rummachen“ mit Irina Shayk beobachtet haben, berichtet „Page Six“. Bis „3 oder 4 Uhr morgens“ hätten sich die beiden in einer dunklen Ecke herumgedrückt. Offizielle Bilder gibt es von dem Vielleicht-Paar nicht. Bradley und Irina haben sich offenbar alle Mühe gegeben, nicht miteinander fotografiert zu werden.

Gerüchte gibt es schon länger
Die Met-Gala ist nicht das erste Event, bei dem sich Bradley Cooper und Irina Shayk auffällig gut verstanden haben. Nach einem vermeintlich ersten Date am Broadway, nahmen die beiden Neu-Singles im vergangenen Monat am Correspondent’s Dinner im Weißen Haus teil. Beide waren zu diesem Zeitpunkt frisch getrennt von ihren Partnern: Bradley Cooper war zwei Jahre lang mit Brit-Model Suki Waterhouse (23) liiert, Irina Shayk mit Fußballgott Cristiano Ronaldo (30) sogar für fünf Jahre.


Kommentare


Blogs