Erster TV-Job nach Olympia

Erster TV-Job nach Olympia in „Beverly Hills 90210“
Ryan Lochte schwimmt nach Hollywood

US-Schwimmstar Ryan Lochte (28) startet eine Zweitkarriere im amerikanischen TV. In der Serie „Beverly Hills 90210“ bekommt er eine Gastrolle und spielt: sich selbst!

  • 1/5

    Foto: getty images

    So kennen wir Ryan Lochte kaum – der Schwimmer kann auch anders als in Badekappe und Taucherbrille, schick, schick...

Sexy Ryan Lochte ist seit Olympia so beliebt beim Publikum, dass er jetzt sogar in der TV-Serie „Beverly Hills 90210“ mitspielen darf. Große Darstellungskunst braucht er dafür nicht. Denn er spielt, Überraschung, sich selbst.

Anzeige

Dieses Gastspiel sollte ein Heimspiel werden für den Olympiasieger: Er darf quasi vom Beckenrand in die Seifenoper schwimmen. Wenn daraus kein Schaumbad wird!

Die Folge soll am 29. Oktober im Rahmen der fünften Staffel der Serie in den USA ausgestrahlt werden. Im deutschen TV läuft die Neuauflage der Serie „Beverly Hills 90210“ auf dem Sender „sixx“.

Außerdem hat Lochte vor, nach Los Angeles zu ziehen und eine eigene Mode-Linie zu gründen. Wir fragen uns nur, warum er nicht einfach Bademode macht und bei „Baywatch“ mitspielt? Ist vielleicht zu naheliegend...

Kommentare


Blogs