Robert Ackroyd über Liebe zu Katy Perry
Es ist mehr als nur Sex!

Spekuliert wurde schon eine ganze Weile, doch jetzt ist es endlich raus. Nach dem Ehe-Aus mit Russell Brand (37) ist Katy Perry (27) jetzt wieder in einer Beziehung. Das bestätigt ihr Lover, der „Florence And The Machine“-Gitarrist Robert Ackroyd (27).

  • Foto: Splash News

    Jetzt offiziell ein Paar: Robert Ackroyd und Katy Perry




Seit April turtelte Katy Perry mit dem Musiker Robert Ackroyd. Auf dem Coachella-Festival kuschelten und knutschen die beiden in aller Öffentlichkeit, doch offiziell bestätigen wollten sie ihre Beziehung nicht. Im Gegenteil: Medien munkelten in den vergangenen Wochen sogar, dass die beiden wegen Zeitmangels wieder getrennte Wege gehen.

Doch der „Florence And The Machine“-Gitarrist macht jetzt endlich reinen Tisch. Im Interview mit dem Magazin „Heat“  antwortet er auf die Frage, ob er der Freund von Katy Perry sei oder ob es „nur um Sex“ gehe: „Nein, nein, so ist das nicht. Äh, es ist mehr das andere.“ Weiter sagte er: „Sie ist die einzig Wahre.“ Auch Katy Perry scheint ihren Robert anzuhimmeln und soll ihm erst vor kurzem eine Gitarre für 25 000 Euro geschenkt haben.

Die Worte von Ackroyd bekräftigten die beiden gerade in London. Romantische Dinner und verliebte Spaziergänge sollten wohl der ganzen Welt zeigen: Ja, wir sind ein Paar.

Anfang Dezember hatten sich Katy Perry und Russell Brand nach ihrer 14-Monate andauernden Ehe getrennt, die beiden lassen sich gerade scheiden.

Kommentare


Blogs