Stars und ihre Backstage-Schnappschüsse
Was Sie von den Emmys sonst nicht zu sehen bekommen

Gestern Nacht wurden in Los Angeles zum 66. Mal die Emmy Awards verliehen. Während in den Medien die schönen Bilder vom roten Teppich gezeigt werden, posten die Stars wie January Jones (36), Aaron Paul (34) und Heidi Klum (41) auf ihren Instagram-Accounts all das, was wir sonst nicht zu Gesicht bekämen. STYLEBOOK.de zeigt die schönsten Backstage-Pics.

Aaron Paul, Star der mittlerweile abgedrehten TV-Serie „Braking Bad“ öffnete schon vor der offiziellen Emmy-Verleihung eine Flasche Champagner. Wenig später wurde seine Serie als „Beste Dramaserie“ ausgezeichnet.

Seine Kollegin Laura Prepo (34, „Die wilden Siebziger) bereitete sich da schön gründlicher auf den Abend der Awards vor: Sie postete ein Bild von sich, dass sie beim Make-up zeigt. Auch Julia Louis-Dreyfus (53, „Veep“, „Seinfeld“) ließ sich verschönern. Ihre Verwandlung zur Glamour-Queen begann ausgerechnet auf ihrem Küchentisch. So postete Dreyfus ein Foto, auf dem ihr ihr Hairstylist die Haare über dem Spülbecken wäscht.

Post-freudig wie immer: Heidi Klum. Doch leider war ihr Begleiter an diesem Abend Designer Zac Posen – und nicht ihr Liebster Vito Schnabel (27). So fallen die Bilder lustig, aber nicht so pikant aus, wie wir uns das wünschen würden…

Anzeige

Kommentare