Thema

Stars: Emma Watson mit Uniabschluss
„Noah“-Star hat Bachelor in Englischer Literatur

Emma Watson (24) hat jetzt den Beweis dafür geliefert, dass sich eine Hollywoodkarriere und ein Studium wunderbar kombinieren lassen. Der „Noah“-Star erhielt am Sonntag seinen Bachelor in Englischer Literatur an der Brown Universität in den USA.

Schauspielerin Emma Watson kann sich freuen, sie hat nun einen Uniabschluss in der Tasche. Wie das „People“-Magazin berichtet, hat die „Noah“-Darstellerin ihren Bachelor in Englischer Literatur absolviert. Am Sonntag durfte sie ihre Urkunde von der renommierten Brown Universität in den USA in Empfang nehmen. Um das freudige Ereignis mit der Welt zu teilen, veröffentlichte Emma Watson ein Selbstporträt via Twitter, auf dem sie das typische schwarze Abschlussgewand und die dazu passende Kopfbedeckung trägt.

Das Bild kommentierte die einstige „Harry Potter“-Darstellerin schlicht mit einem Ausrufezeichen. Ihr Studium, für das sie sich 2009 einschrieb, absolvierte sie neben zahlreichen Filmprojekten. Dass sie zu den berühmtesten Studenten der Brown Universität gehörte, bereitete ihr anfangs etwas Sorgen. Im Interview mit der „Sunday Times“ erinnerte sie sich: „Am ersten Tag ging ich in die Kantine und alle wurden total stumm und haben sich umgedreht, um mich anzugucken.“

Damals musste sie sich zusammenreißen, um nicht in Panik zu verfallen. „Ich musste mir selbst einreden: ‚Es ist ok, du kannst das. Du musst tief durchatmen und deinen Mut zusammennehmen.‘“ Im Laufe der Zeit hätten ihre Kommilitonen sich aber ganz normal verhalten, sie sei zum Beispiel niemals auf dem Campus nach einem Autogramm gefragt worden. Ihre gestrige Abschlussfeier dürfte dementsprechend entspannt verlaufen sein.

Anzeige


Kommentare


Blogs