Elton John will heiraten
Hochzeit mit David Furnish geplant

Elton John (67) und David Furnish (51) sind seit mehr als 20 Jahren ein Paar – und nun wollen die beiden ihre Liebe endlich offiziell machen. Mit einem neuen Gesetz, das Homosexuellen die gleichen Eherechte wie Heterosexuellen in England zuspricht, steht einer Hochzeit nichts mehr im Wege.

Fans von Elton John wissen schon lange, dass das Herz des Sängers dem Filmproduzenten David Furnish gehört. Der Sänger lebt seit mehr als zwei Jahrzehnten in einer homosexuellen Partnerschaft. Eine Hochzeit ist angesichts dieser langen Zeit längst überfällig, sie war bisher aber in England für Schwule und Lesben nicht möglich.

Anzeige

Seit 2005 leben die beiden lediglich in einer Eingetragenen Lebenspartnerschaft miteinander. Nachdem das britische Parlament im vergangenen Jahr eine Neuerung des Eherechts beschlossen hatte, ist diese nun in Kraft getreten – und für Elton John und seinen Liebsten sollen bald die Hochzeitsglocken läuten.

Im Interview mit dem Magazin „Attitude“ sagte David Furnish: „Elton und ich werden heiraten – und als prominentes Paar fühlen wir uns dazu verpflichtet, das zu machen.“ So wollen die beiden alle darauf aufmerksam machen, dass eine Hochzeit bei Schwulen etwas sei, womit viele homosexuelle Männer in England niemals gerechnet hätten, erläuterte er die Hochzeitspläne.

Die Stars, die gemeinsam zwei Söhne großziehen, freuen sich offenbar schon sehr darauf, endlich auch per Gesetz miteinander verbunden zu sein. „Elton und ich finden beide, dass es ein großer Unterschied ist, ob man jemanden seinen Partner oder seinen Ehemann nennt. Partner ist so ein unpersönliches Wort, das unsere Liebe füreinander nicht treffend beschreibt“, erklärte der Bräutigam. Wann genau die Hochzeit stattfinden soll, verriet er aber nicht.


Kommentare


Blogs