Einmalige Chance
Cara Delevingne sucht Kostümdesigner für neuen Film

Von dieser Gelegenheit können Hobbyzeichner und Nachwuchsdesigner sonst nur träumen: Regisseur Luc Besson (56) gibt jungen Talenten die Möglichkeit, Cara Delevingne (23) für ihren neuen Film auszustatten.

Cara Delevingne und ihre Kollegen müssen für den neuen Film „Valerian and the City of a Thousand Planets“ eingekleidet werden und den Job sollen ausnahmsweise keine Profis übernehmen. Gemeinsam mit „Yahoo Style“ hat Luc Besson einen offenen Design-Contest ins Leben gerufen.

  • Cara Delevingne

    Foto: Getty Images

    Cara Delevingne hat einen neuen Film in der Pipeline
     

Party auf der Raumstation
„Valerian and the City of a Thousand Planets“ spielt im Jahr 2580. Der Cast um Cara Delevingne, Clive Owen (51) und Dane DeHaan (29) besucht in dem Sci-Fi-Streifen eine gigantische Party auf der Raumstation Alpha. Was die Gäste zu dem Event tragen werden, steht bislang noch nicht fest – hier kommen die Designtalente ins Spiel. 8000 verschiedene Kreaturen leben auf der Station – für 20 von ihnen sollen Kostüme entworfen werden. Die einzige Vorgabe: Die Kreationen sollten Raum für Arme, Beine und einen Kopf bieten – davon abgesehen, ist alles erlaubt.
 
So funktioniert‘s
Unter allen Einsendungen, die bis zum 27. November über das Portal „Talenthouse“ eingereicht werden, wählen Luc Besson, Kostümdesigner Olivier Bériot und „Yahoo Style“-Chefredakteur Joe Zee ihre Favoriten aus. Die 20 besten Entwürfe werden tatsächlich geschneidert und im Film verwendet. Das Team erhofft sich für „Valerian and the City of a Thousand Planets“ kreativen Input und ungewöhnliche Ideen. Cara Delevingne freut sich ebenfalls auf die Ergebnisse, sie hat über ihren Instagram-Account alle Fans zum Zeichnen aufgerufen.


Anzeige


Kommentare


Blogs