Eine Traumvilla mit Luxus-Spielereien
Jennifer Aniston und Justin Theroux ziehen zusammen

Jennifer Aniston (44) und Justin Theroux (41) haben es endlich getan: Sie sind zusammen in ihr Traumhaus gezogen! Das Hollywood-Paar hat sich das neue Heim ordentlich was kosten lassen. Dafür fehlt es der exklusiven Behausung aber an nichts.

  • Jennifer Aniston und Justin Theroux

    Foto: Getty Images

    Jennifer Aniston und Justin Theroux wohnen endlich unter einem Dach

Das verliebte Hollywood-Pärchen Jennifer Aniston und Justin Theroux hat nach etlichen Monaten Renovierungsarbeiten endlich die gemeinsamen vier Wände bezogen. Für umgerechnet knapp 16 Millionen Euro hatte die Ex von Brad Pitt (49) im vergangenen Jahr eine Traumvilla im Nobelstadtteil Bel Air ergattern können, wie die britische „The Sun“ berichtet. Doch ans Einziehen war damals nicht zu denken: Die ehemalige „Friends“-Darstellerin und ihr Freund Justin Theroux  wollten, das alles wirklich perfekt ist. Deswegen ließen sie noch ordentlich an dem riesigen Anwesen werken. Weitere 9,4 Millionen Euro soll das Hollywood-Paar nämlich dafür hingeblättert haben!

Anzeige

Dafür wohnen Jennifer Aniston und Justin Theroux jetzt in dem Haus ihrer Träume. So gehört zu dem Anwesen in Los Angeles ein Weinkeller mit einer stolzen Fläche von 1.600 Quadratmetern, ein exklusiver Spa-Bereich für Jen sowie ein Männerspielzimmer für Justin mit allerhand wertvollen Spielereien, heißt es in dem Bericht. Was genau wohl damit gemein ist? Spezielles Highlight ihres neuen Zuhauses ist auf jeden Fall ein Brunnen in dem nicht Wasser sondern gemixte Margertitas sprudeln.

Wenn sich Jennifer Aniston und Justin Theroux also mal ausruhen wollen, können sie zwischen viel Grün und gut geschützt vor neugierigen Blicken den ein oder anderen Cocktail schlürfen... oder eben endlich eine Hochzeit planen.


Kommentare


Blogs