Weinkeller, Endlos-Pool, eigene Konzertbühne
Ein Blick in Britneys neue 6,5-Millionen-Villa

Bei Britney Spears (30) läuft es richtig rund. Sie ist Jurorin der Casting-Show „X-Factor“, scheint glücklich mit ihren Verlobten Jason Trawick (40) und hat sich jetzt eine neue Bleibe zugelegt – einen Traumpalast!

  • Britney Spears hat eine neue Traumvilla gekauft

    1/6

    Foto: Bestimage, Getty Images

    Ein neues Zuhause für Britney Spears. Die Villa nahe Los Angeles ist riesig und hat einen tollen Pool, aber die Lage ist etwas schwierig...

786 Quadratmeter groß ist das neue Anwesen von Britney Spears. Für das Haus nahe Los Angeles soll die Sängerin laut „People Magazine“ rund 8,5 Millionen US-Dollar (ca. 6,5 Millionen Euro) bezahlt haben. Ein Teil ihrer „X Factor“-Gage von 15 Millionen Dollar (ca. 11,5 Millionen Euro) ist also gut angelegt. Fünf Schlafzimmer und sieben Badezimmer bieten genug Platz für die Sängerin, ihren Verlobten und die beide Söhne Sean Preston (7) und Jayden James (6).

Doch das ist längst nicht alles: Das Anwesen verfügt über einen eigenen Weinkeller und eine Konzertbühne, auf der Britney ihre Auftritte proben kann. Das Highlight ist auf jeden Fall der Infinity-Pool – ein riesiges Becken, bei dem man den Eindruck hat, dem Horizont entgegenzuschwimmen.

Anzeige

Es gibt nur einen Haken an der Immobilie: Die Villa liegt an einer großen Straße und ist so für Paparazzi leicht einsehbar. Doch zum Glück gehört das Haus zu dem Grundstück eines privaten Country Clubs – und Britneys Privatsphäre sollte somit sicher sein.

Kommentare


Blogs