Hilary Duff, Selena Gomez & Co.
Busen? Bei den Promis blitzt nur noch der Po!

Manchmal nehmen die Reichen und Schönen ziemlich viel Peinlichkeit auf sich, nur um Aufmerksamkeit zu erregen und in den Schlagzeilen zu landen – nackte Tatsachen inklusive. Aber es muss nicht immer gleich der „Nipplegate“ à la Janet Jackson sein, Haut zeigen geht auch viel geschickter. In letzter Zeit bei den Stars scheinbar in Mode: der Po-Blitzer. Er hat den Busen-Blitzer als frechen Schock-Moment abgelöst.

  • 1/10

    Foto: Bulls Press

    Hollywood's schöne Po-Blitzer

    Schauspielerin Selena Gomez verlässt am Set von „Spring Breakers“ ihren Wohnwagen in superknappen Hotpants

Jetzt mal ehrlich: Ein sexy Dekolleté ist schön und gut, aber die gesamte Brust muss nun wirklich nicht zu sehen sein. So wie bei Sängerin Rihanna (24), die kürzlich unter einem schwarzen Netzpullover wohl einfach den BH vergessen hat.

Anzeige

Vielleicht hätte ihr mal jemand sagen sollen, dass Busen-Blitzer out sind. Die junge Hollywood-Riege mag es jetzt lieber dezent und setzt auf eine schöne, unter knappen Shorts und Kleidern hervorlugende Kehrseite.

Vanessa Hudgens (23) und Bieber-Freundin Selena Gomez (19) machen am Set ihres neuen Filmes „Springbreakers“ (Kinostart 2013) nicht nur mit ihrer schauspielerischen Leistung von sich Reden. In ultrakurzen Jeanshöschen, die den Po nicht komplett bedecken, spielen die beiden im Film zwei Mädels, die mit ihrer Bande ein Restaurant überfallen, um einen Road-Trip zu finanzieren. Die heißen Outfits passen auf jeden Fall zu den frechen Rollen.

Vanessa Hudgens („Highschool Musical“) setzt sogar einen neuen Trend: Bunte Slips, die länger sind als die knappen Shorts und drunter hervor blitzen.

Auf kurze Hingucker-Hosen steht auch Sängerin und Schauspielerin Hilary Duff (24), am liebsten in Kombination mit High Heels. Den Look haben wir jetzt länger nicht an ihr gesehen – die Sängerin und Schauspielerin erwartete ihr erstes Kind und setzte eher auf gemütliche Umstandsmode. Jetzt ist ihr Sohn auf die Welt gekommen – und im kommenden Sommer ist Hilary sicher wieder in knapperen Outfits unterwegs.

Po(p)-Sternchen Katy Perry (27) zog auf der Fashion Week in Paris ebenfalls alle Blicke auf ihre hübsche Kehrseite, die sie in weiße Panties und einen transparenten Rock verpackte. Ihre durchschimmernden Rundungen kann sie ruhig öfter so deutlich zeigen.

STYLEBOOK-Fazit: Wir finden die Po- viel toller als die allzu offensiven Busen-Blitzer! Bei den knackigen Rundungen der Promi-Frauen machen sie richtig Spaß. Wir sind dann mal auf dem Stepper ...


Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie doch Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs