Bei der „Bachelorette“ wird's heiß
Nackte Haut und erster Streit in Portugal

Nach dem ersten Kennenlernen geht es für die „Bachelorette“ und ihre Jungs direkt ans Eingemachte: Am Strand fallen die Hüllen und in der Villa liegen die Nerven blank.

Alisa (27) hat die Qual der Wahl: Sie muss sich zwischen 17 Männern entscheiden. Dass die „Bachelorette“ genau wissen will, was sie bekommt, können wir ihr nicht verübeln. So lädt sie ihre Kandidaten auf ein Beachdate ein – mit passendem Dresscode.

  • Gordon und Alisa

    Foto: RTL/Armanda Claro

    Gordon hat Alisa etwas zu beichten – er ist bereits Vater

Bodycheck am Strand
„Die Strandlocation war clever gewählt, da konnte ich schon mal abchecken, wie die Jungs gebaut sind!“, gibt Alisa im Trailer zu. Umgekehrt dürfen auch die Jungs einen Blick auf die Lehrerin im knappen Bandeau-Bikini werfen und werden angesicht der leicht bekleideten „Bachelorette“ ziemlich nervös. Spätestens damit ist der Kampf um Alisa offiziell eröffnet und fordert erste Opfer.

Hahnenkampf in der Villa
Deniz ist der Druck zu groß, er packt seine Koffer und verlässt die Villa – nur um es sich gleich wieder anders zu überlegen. Seine Konkurrenten können mit der Aktion wenig anfangen. „Deniz, du bist für mich nicht mehr hier und das musst du jetzt akzeptieren. Und wenn du ein cooler Typ bist, verpisst du dich auch“, rät Lebenskünstler Katsche. In der Nacht der Rosen ist es dann Robbin, der auf Deniz herumhackt. Er mischt sich in dessen Einzelgespräch mit Alisa ein und ruiniert damit die Stimmung.

Das ganze Drama zeigt RTL heute Abend um 20.15 Uhr.
 

Anzeige

Kommentare


Blogs