Hype um „My Idol“-App
Warum sich jeder diese App runterladen sollte

Die App „My Idol“ stürmt gerade das Social Web und macht sogar die Stars süchtig. Der Grund: Die virtuellen, tanzenden Puppen sehen unglaublich witzig aus. Auch STYLEBOOK.de schickt einen „MyIdol“-Avatar ins Rennen.

Lady Gaga (29), Sam Smith (22) und Miley Cyrus (22) an der Pole-Dance-Stange. Diese 3D-Avatare stürmen gerade das Social Web und machen sogar die Stars süchtig.

Die kostenlose App „My Idol“ steckt dahinter. Entwickelt wurde sie in China und sie ist so neu, dass es noch keine englische Version gibt.

Wer die App nutzen will, muss kein Chinesisch können. Man braucht nur ein Selfie. Dann wird der 3-Avatar erstellt und kann nach Belieben gestaltet und in Szene gesetzt werden. Auch wir wollten schon immer mal auf den Laufsteg und schicken unseren „My Idol“-Avatar ins Rennen. Lachen ist garantiert. Also: unbedingt ausprobieren!

Anzeige

Kommentare