Mila Kunis ist das neue Dior-Gesicht

Der schöne Star aus „Black Swan“
Mila Kunis ist das neue Dior-Gesicht

Privat trägt Mila Kunis lieber weite bequeme Kleidung. Doch als neues Dior-Gesicht zeigt sie sich von ihrer feminin-eleganten Seite.

Ihren großen Durchbruch hatte Mila Kunis mit dem Film „Black Swan“. Jetzt startet sie auch als Model durch: Kunis ist das neue Gesicht der französischen Luxusmarke Dior.

Anzeige

In einem schwarzen Kleid, mit High Heels und der „Miss Dior“-Tasche sitzt die gebürtige Ukrainiern am Tisch eines Cafés. Das Motiv der Kampagne ist leicht verschwommen, als würde es einer Traumwelt entspringen. 

Mit ihren feinen Gesichtszügen und der zierlichen Figur passt Mila Kunis perfekt zum französisch-eleganten Image von Dior. Doch privat zeigt sich die US- Schauspielerin selten so edel.

Gegenüber dem Modefachblatt „Women's Wear Daily“ sagte sie: „Ich lerne Mode gerade erst kennen. Im Alltag trage ich selten feminine Kleider, aber ich liebe es, mich auf dem roten Teppich weiblich zu fühlen.“

Die Frühjahrskampagne 2012 wurde von dem renommierten Modefotografen Mikkael Jansson geschossen.

Kommentare


Blogs