„Der Bachelor 2015“ Oliver Sanne
Beuteschema blond

„Der Bachelor 2015“ kam sich wohl vor wie ein Kind in der Süßwarenabteilung: 22 Damen hatten sich herausgeputzt, um Oliver Sanne (28) kennenzulernen. Am Ende des Abends kristallisierten sich die ersten Favoritinnen heraus – und sie alle hatten die gleiche Haarfarbe.

  • „Der Bachelor 2015“ Oliver Sanne

    Foto: RTL

    Je heller die Haare, desto glücklicher „Der Bachelor 2015“: Oliver Sanne bevorzugt Blondinen

Der Kampf um Oliver Sanne ist eröffnet: Am Mittwoch nutzten die „Der Bachelor 2015“-Kandidatinnen die erste Nacht der Rosen, um sich von ihrer Schokoladenseite zu präsentieren. In Abendkleid, High Heels und mit Make-up im Gesicht stieg eine Teilnehmerin nach der anderen aus der Limousine vor der Junggesellen-Villa in Los Angeles aus.

Anzeige

Die optische Reizüberflutung machte Oliver Sanne sichtlich zu schaffen. „Der Bachelor 2015“ war von nahezu allen Damen sehr angetan. Dabei konnte der Personal Trainer aus Düsseldorf aber nicht verbergen, dass sein Herz bei manchen Frauen besonders hoch schlug. Der Rosenkavalier hat augenscheinlich eine Schwäche für Blondinen. Bürokauffrau Liesa-Marie (21) und Krankenschwester Liz (22) mussten im Gegensatz zur brünetten Susanna (27) oder ebenso dunkelhaarigen Lisa (23) nicht offensiv auf den Hahn im Korb zugehen, um dessen Aufmerksamkeit zu erhaschen. Dank ihrer wallenden blonden Mähnen blieben die Küken der Runde Oliver Sanne auch so in Erinnerung.

Eine weitere Blondine konnte sich ebenfalls als Favoritin in Position bringen. Playmate Sarah (23) hatte schon vor der ersten Folge mit ihren schlüpfrigen Bildern für Aufsehen gesorgt. Nun sicherte sie sich die Gunst von Oliver Sanne – aber nicht nur mit einem extrem kurzen Kleid, sondern auch mit einer rührenden Geschichte. Ebenso wie der amtierende Mr.Germany litt sie in der Vergangenheit unter ihrem Übergewicht. Da konnte „Der Bachelor 2015“ wohl gar nicht anders, als Sarah schon vor der offiziellen Entscheidung die erste Rose zu überreichen.

Kommentare


Blogs