Stars: David Beckham mit Legenden-Award geehrt
Goldige Schleimdusche für Becks und Söhne

David Beckham (39) wurde am Donnerstag bei den erstmals stattfindenden „Nickelodeon Kids‘ Choice Sports Awards“ geehrt. Doch kurz nachdem seine beiden Söhne Romeo (11) und Cruz (9) ihm den Preis überreichten, gab es eine goldige Schleimdusche für die drei Beckhams.

Am Donnerstag fanden im „Pauley Pavilion“ in Los Angeles das erste Mal die „Nickelodeon Kids‘ Choice Sports Awards“ statt. David Beckham wurde dabei eine ganz besondere Ehre zuteil: Er erhielt den sogenannten „Legend Award“ – eine Auszeichnung für die bisherigen Leistungen seiner Karriere. „Als ich noch jung war, war es mein Traum ein professioneller Fußballspieler zu werden“, verriet Becks auf der Bühne. „Wenn ihr Träume habt und an euch glaubt, dann können eure Träume wahr werden. Ich danke euch sehr.“

Anzeige

Kurz darauf kamen auch Romeo und Cruz auf die Bühne, zwei der insgesamt vier Kinder von Victoria (40) und David Beckham, um ihrem Vater den Preis zu überreichen. Nur einen Augenblick später passierte es dann: Aus zwei von vorne kommenden Fontänen wurden die Beckhams von oben bis unten mit goldenem Schleim beschossen!

Das goldige Ergebnis sah allerdings gar nicht so schlecht aus. Zum Vergleich: Bei dem jährlich vergebenen Kinderpreis „Kids‘ Choice Awards“ werden die Promis nämlich stets mit grünem Schleim besudelt. Da hat die goldene Variante einen deutlich edleren Touch.


Kommentare


Blogs