Kate Moss packt ihre Möbel
Ein Supermodel zieht um

Kate Moss (38) und Jamie Hince (43) haben ein neues Heim. Während des Umzugs konnte man den Hausrat des Supermodels bestaunen. Zum Inventar von Kate Moss gehören nicht etwa nur Sessel, sondern auch ein Skelett.

  • 1/12

    Foto: splash news/wenn.com

    Kate Moss lässt den Möbelwagen packen

Für diesen Umzug brauchte Kate Moss eine Menge Helfer. Das Supermodel und sein Ehemann, „The Kills“-Sänger Jamie Hince, sind in ihr neues Haus in London gezogen. Doch erstmal musste der Hausstanin den Möbelwagen verfrachtet werden. Wer schon immer mal wissen wollte, wie Kate Moss wohl wohnt, konnte dabei ihr Inventar unter die Lupe nehmen:

Das Model hat nicht etwa nur ein Sofa, sondern gleich mehrere Varianten: eines aus rotem Lack, ein anderes aus Brokatstoff und auch diverse Chaiselongues sind im Repertoire.Viele ihrer Möbelstücke dürften Antik-Liebhaber neidisch werden lassen.

Jetzt wissen wir auch, wie sich Kate Moss fit hält: Sie besitzt einen Crosstrainer und einen Gymnastikball. Im neuen Haus hat sie angeblich sogar ein ganzes Fitnessstudio, in dem die Sportgeräte Platz finden können.

Anzeige

Wie es sich für ein Model gehört, sind sehr viele Kisten mit Klamotten vollgestopft. Besonders skurril hingegen wirkt das Skelett, das ein Möbelpacker einlädt. Nur eines muss sich Kate Moss womöglich bald neu anschaffen: Baby-Möbel. Wie der „Daily Star“ berichtet, soll sich Kate Moss ein Kind mit Jamie wünschen. Ein Freund des Paares sagte der Zeitung: „Kate kann es kaum erwarten, endlich in ihr neues Heim zu ziehen und den nächsten Lebensabschnitt zu starten.“

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie doch Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs