Ex-Bachelor Leonard Freier
Seiner neuer Job bringt Frauen zum Schwitzen

Was man heutzutage nach einer TV-Show macht, wenn die DJ-Karriere nicht läuft? Richtig, eine Fitness-App! So auch Ex-Bachelor und Rosenkavalier Leonard Freier (31), der uns Mädels jetzt so richtig zum Schwitzen bringen möchte.

Seine Traumfrau hat der Versicherungsfachmann noch nicht gefunden. Denn selbst nachdem 22 Frauen in der TV-Show „Der Bachelor“ um den Hottie kämpften, konnte ihn keine der Kandidatinnen überzeugen.



Ex-Bachelor entwickelt Fitness-App
Mit seiner Traumfrau hat es bei Leo nicht geklappt. Dafür könnte er uns jetzt vielleicht zum Traumkörper verhelfen. „Ich bin gerade dabei, ein Fitness-Programm zu erarbeiten, was gerade für Frauen ausgelegt ist. Das wird diesen Sommer rauskommen“, erzählte Leonard der Teenie-Onlinemagazin „Bravo.de“.


Leonards Sixpack bald fürs Handy
Wer jetzt an Personal-Training mit Deutschlands Ex-Bachelor denkt, den müssen wir leider enttäuschen. Leos Sixpack darf nur über die Handydisplays begafft werden. Doch seine Absichten sind zumindest in diesem Fall ziemlich ehrenhaft: „Ich will zeigen, dass man sich mit wenig Zeitaufwand auch von Zuhause aus fit halten und gesund leben kann.“
 
Na dann Ladithhh, ran an Leo, ähm an die App!

Anzeige

Blogs