Heidis Liebster kam nicht zur Party
Darum schwänzte Vito Halloween

Heidi Klum (42) war am Samstag als Cartoon-Sexbombe Jessica Rabbit DER Star auf ihrer Halloween-Party. Doch wo steckte ihr Roger Rabbit? Der hatte einen guten Grund für seine Abwesenheit, wie jetzt bekannt wurde.

Die Halloween-Party von Heidi Klum war mal wieder DAS Gesprächsthema in New York. Nicht nur aufgrund Heidis spektakulärer Verkleidung als megasexy Jessica Rabbit, sondern weil sich jeder auf der Party fragte: Wo steckte eigentlich Vito Schnabel? Hat es sich jetzt ausgeschnabelt?

Doch der Grund für Vitos Abwesenheit ist ohne Zweifel entschuldbar. Statt sich die Kante zu geben, vollbrachte der Kunsthändler lieber sportliche Höchstleistungen: Heidis Liebster trat am Sonntagmorgen beim New York Marathon an, konnte am Samstag daher nicht ausgelassen feiern.

Ny marathon 3 hours 26min 👍🏼

Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Foto am

Heidi Klum schien Vito sein Fehlen auf der Halloween-Party nicht krumm zu nehmen. Im Gegenteil, das Supermodel postete voller Stolz auf seiner Instagramseite ein Foto von Vito während des Marathons. Dazu schrieb sie: „NY Marathon 3 Stunden und 26 Minuten."

Auch Schnabel Junior veröffentlichte auf seinem Account das Ergebnis. Zum Bild schrieb er eine süße Widmung an seine verstorbene Großmutter: „NYC Marathon – bin den für meine Oma gelaufen – hoffentlich werden wir alle 102 Jahre alt. RIP in Liebe V."

NYC MARATHON ---- RAN THIS ONE FOR GRANDMA - may we all make it to 102 years old RIP LOVE V

Ein von @vitomschnabel gepostetes Foto am

Nur wenig später nach dem Marathon postete Heidi Klum ein weiteres Foto von sich. Allerdings nicht, wie man es nach einer wilden Party vermuten würden, im Jogginganzug auf der Couch, sondern top gestylt im Flieger. Die Model-Mama ist nämlich auf dem Weg nach Deutschland zum Dreh der neuen „GNTM“-Staffel. Dann wird auch hoffentlich bekannt gegeben, wer in der diesjährigen Jury sitzen wird. Thomay Hayo (46) und Wolfgang Joop (70) haben ja das Handtuch geworfen. Angeblich soll es wohl schon einen bestätigten Neuzugang geben: Michael Michalsky (48), Designer und Berliner It-Boy.

Anzeige

Kommentare


Blogs