Daenerys steht auf Magic Mike
Emilia Clarke träumt von Dreier mit Channing Tatum

Emilia Clarke (28) steht total auf „Magic Mike“-Hottie Channing Tatum (35). Bei einem Treffen mit ihrem Promi-Crush und dessen Frau Jenna Dewan (34) schlug sie ganz unverblümt einen flotten Dreier vor.

  • Emilia Clarke

    Foto: Getty Images

    Emilia Clarke hätte wohl nichts gegen eine Stripshow von Magic Mike

Als Daenerys Targaryen ist Emilia Clarke mit ihrer Hitserie „Game of Thrones“ zum absoluten Superstar avanciert. Seither treibt sich die Britin immer öfter auf Hollywoodpartys herum und macht dort interessante Bekanntschaften.

Anzeige

Channing Tatum macht auf Khal Drogo
Auf einer After-Show-Party im Rahmen der „Golden Globes“ kam Channing Tatum mit seiner „umwerfenden Frau Jenna“ auf Emilia Clarke zu. Die beiden outeten sich als Fans und gaben zu, dass sie sich in ihren vier Wänden mit genau den Kosenamen ansprechen, die Daenerys Targaryen und ihr Khal Drogo in „Game of Thrones“ verwendeten. „Sie sagten: ‚Wir nennen einander ‚Mond meines Lebens‘ und ‚Meine Sonne, meine Sterne‘‘ und all das“, verrät Emilia Clarke im Interview mit „Harper’s Bazaar“. „Es war, als hätte jemand eine Fantasie aus meinem Kopf genommen und sie im wahren Leben gespielt.“

Unmoralisches Angebot
Emilia Clarke zögerte nicht und packte die Gelegenheit beim Schopf: „Ich sagte: ‚Ich kann das nicht aushalten. Bitte können wir alle irgendetwas Sexuelles miteinander haben? Ihr seid beide so schön.“ Ob das Treffen zu mehr geführt hat, verrät Emilie im Interview nicht, betont aber, dass sie sich im Zweifelsfall wohl auch mit einer Umarmung zufriedengegeben hätte.

Kommentare


Blogs