Christina Aguilera holt zur Dankesrede aus
X-Tina ist wieder da!

Die Zeiten von Fettpölsterchen und Karriere-Flaute scheinen für Christina Aguilera (32) endlich überwunden… Jetzt bedankt sich die Sängerin für die immerwährende Unterstützung ihrer Fans während dieser schwierigen Phase – und zwar mit einem offenen Brief und einem süßen Homevideo.

  • Christina_Aguilera

    Foto: Getty Images

    Brechen jetzt wieder rosigere Zeiten an für Christina Aguilera?

Ihr letztes Album „Lotus“ aus dem vergangenen Jahr floppte fürchterlich, die alte sexy Figur wich einem rundlichen Schwergewicht und zu allem Überfluss vermasselte sie die US-Nationalhymne während ihres Auftritts beim „Super Bowl 2011“: Für Christina Aguilera lief es in letzter Zeit alles andere als rund. Wie gut, dass sie dabei stets auf ihre Fans zählen konnte…

Und die bekommen jetzt ein fettes Dankeschön von X-Tina höchstpersönlich! Mit einem offenen Brief, den sie auf ihre Homepage veröffentlicht hat, bedankt sich Christina Aguilera bei all ihren Anhängern ganz herzlich. „Ich bin so dankbar und glücklich über eure Unterstützung, Zeit, Hingabe, Freundlichkeit, euer Verständnis, eure Geduld und euer Mitgefühl“, so die warmen Worte.

Ein über dreiminütiges Homevideo, unterlegt mit ihrem Song „Let There Be Love“, gehört ebenfalls zu dem Rundum-Dankeschön-Paket dazu. Hierin lässt sich Christina Aguilera ein wenig bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und fügte noch andere, liebenswerte Clip-Schnipsel hinzu.

Bei aller Rührseligkeit stimmt Christina Aguilera aber auch ernstere Töne an. So holt sie in ihrem Brief zu einem großen Rundumschlag aus: „Ich weiß aus erster Hand, dass Erfolg alleine dich nicht ausfüllt. Ich erinnere mich an einige Karriere-Highlights, die eine wundervolle Erfahrung waren, aber letztendlich nicht die glücklichsten Punkte in meinem Leben darstellten.“

Anzeige

Kommentare


Blogs