Nur drei Wochen nach der Geburt
Chrissy Teigen trägt schon wieder bauchfrei

Wow! Nicht einmal vier Wochen nach der Geburt ihrer Tochter Luna Simone zeigt sich Chrissy Teigen (30) schon wieder in knappen Hot Pants und bauchfreiem Top.

Am 14. April brachte Chrissy Teigen ihr erstes Baby zur Welt – und schon ist das Model wieder in Topform. An ihrem ersten richtigen Muttertag sah die Liebste von John Legend (37) schon fast unverschämt gut aus.

Sexy Mama
Als wäre sie nie schwanger gewesen: Auf einem Instagram-Pic vom Sonntag ist Chrissy Teigen schlank wie eh und je. „Mache Brunch mit meiner liebsten Mama“, schrieb John Legend zu dem Schnappschuss von seiner Frau am Herd.

Making brunch with my favorite mama

Ein von John Legend (@johnlegend) gepostetes Foto am

Zu ihren winzigen Daisy Dukes trägt sie auf dem Pic ein extrem kurzes Crop Top und einen leichten Morgenmantel – von Babypfunden keine Spur.

Witziger Beauty-Fail
Nach der Geburt fackelt Chrissy Teigen offenbar nicht lange und widmet sich bereits wieder ausführlich ihrem perfekten „Sport‘s Illustrated“-Look. „Ich habe gerade einen Spray Tan um die Ränder meiner Milchpumpe herum bekommen. Die logistische Herausforderung eines gesunden Beach-Glows während man stillt, ist unglaublich“, scherzte sie am Wochenende auf Twitter.

Auf Snapchat teilte sie dazu ein Bild von ihrem Bett, auf dem sie einen peinlich detaillierten Abdruck aus Bräunungscreme hinterlassen hat.

  • CHRISSY TEIGEN/SNAPCHAT

    Foto: CHRISSY TEIGEN/SNAPCHAT


 

Anzeige

Kommentare


Blogs