Cara Delevingne und Prinz Harry
Hat sich das Model den Prinzen geangelt?

Party-Model meets Party-Prinz: Zwischen dem Topmodel Cara Delevingne (20) und Rotschopf Prinz Harry (28) sollen ordentlich die Funken fliegen. Werden die zwei DAS neue It-Paar Großbritanniens?

  • Cara Delevingne und Prinz Harry

    Foto: Getty Images

    Ein gemeinsames Hobby hätten Cara Delevingne und Prinz Harry schon: die Nächte durchfeiern

Er gilt als einer der begehrtesten Junggesellen der Welt, sie als das derzeit erfolgreichste Model. Kommt da zusammen, was zusammen gehört? Denn zwischen Cara Delevingne und Prinz Harry soll sich gerade eine heiße Liebesgeschichte anbahnen. Die beiden kennen sich schon länger, haben sich aber vor einigen Tagen auf einem Grillfest von Harrys Cousine, Prinzessin Eugenie (23), wiedergetroffen.

Anzeige

„Harry ging schnurstracks auf Cara zu, nachdem er sie gesehen hatte“, berichtet ein Gast, der auch auf der Feier war, im britischen „Look“-Magazin. Und ab diesem Moment hatten die zwei den ganzen Abend nur noch Augen füreinander. „Models waren da, Schauspieler und Aristokraten, aber Harry und Cara schienen das nicht zu bemerken. Sie haben den ganzen Abend nur miteinander gesprochen“, so der Augenzeuge weiter. Hat es da etwa gefunkt?

Besonders ihre freche Art soll es Prinz Harry angetan haben. „Cara hat ihm immer wieder seinen Cowboyhut geklaut und ihn wegen seiner Stiefel veräppelt. Ihm schien das zu gefallen und er fand sie offensichtlich total komisch“, heißt es in dem Artikel weiter.

Auf einige Flirt-SMS sollen inzwischen mehrere Dates zwischen dem feierwütigen Blaublüter und dem wilden Mannequin mit den markanten Augenbrauen gefolgt sein. Eine jedoch dürfte von der Romanze nicht so begeistert sein: Harrys Vielleicht-Noch-Freundin Cressida Bonas (24). Von einer Trennung ist nämlich offiziell noch nichts bekannt.


Kommentare


Blogs