Mit Hilfe von Rita Ora
Cara Delevingne macht jetzt Musik

Die coole Cara macht Musik, und zwar gleich ein ganzes Album! Unterstützung holt sich Cara Delevingne (20) dafür bei ihrer besten Freundin: Sängerin Rita Ora (22).

Während Supermodel Kate Moss (39) , mit der Cara Delevingne oft und gerne verglichen wird, die Musikwelt nur mit einem kurzen Gesangsintermezzo beglückte, arbeitet die 20-Jährige in Los Angeles an einem kompletten Studioalbum. Das berichtet die britische Zeitung „The Sun“.

Anzeige

Demnach soll das britische Model schon fleißig im Studio stehen und Songs aufnehmen. „Cara singt besser als man vielleicht erwarten würde“, wird eine Quelle in dem Bericht zitiert. „Sie hat schon die erste Single fertig und denkt darüber nach, diese bald online zu stellen“, weiß diese weiter. Demnach plant das Model mit den markanten Augenbrauen eine richtige Pop-Karriere. Sogar mit Agenten soll sie schon im Gespräch sein.

Hilfreich seien Cara Delevingne dabei vor allem ihre zahlreichen Kontakte ins Musikbusiness, zum Beispiel Sängerin Rita Ora. „Rita hat versprochen, mit ihr ins Studio zu gehen, sodass sie gemeinsam etwas aufnehmen können. Sie wollen so etwas wie einen poppigen Fun-Track machen“, schreibt die „Sun“.

Rita Ora gehörte im vergangenen Jahr zu den erfolgreichsten britischen Musikern. Mit der erfahrenen Sängerin an ihrer Seite und ein bisschen Glück, dürfte Cara Delevingne bald nicht mehr nur die Laufstege dieser Welt rocken.

Kommentare


Blogs