Cara Delevingne soll bei „Zoolander 2“ mitmachen
Keine Rolle könnte besser passen

Offenbar wird Cara Delevingne (22) in einem zweiten Teil des Kino-Blockbusters „Zoolander“ mitmachen. Die verrückte Persiflage auf die Mode-Industrie scheint tatsächlich wie geschaffen für das durchgeknallte Topmodel.

Schon länger spielt Cara Delevingne mit dem Gedanken, in Hollywood Fuß zu fassen. Schauspieler Ben Stiller (44) könnte dafür sorgen, dass ihr das jetzt auch gelingt. Dabei müsste die Königin der Grimassen nicht einmal auf den Laufsteg verzichten. Stiller plant laut dem „Mirror“ nämlich einen zweiten Teil der verrückten Model-Komödie„Zoolander“. Für eine der Hauptrollen ist angeblich Cara Delevingne im Gespräch

Anzeige

„Sie arbeiten noch daran, wie die Rolle genau aussehen wird. Es sieht aber so aus, als beinhalte die Rolle definitiv eine Menge Stoff zum Rumalbern“, plaudert ein Insider über die Film-Pläne aus. Das schreit in der Tat nach einer Besetzung mit Cara! Das Model ist schließlich bekannt dafür, sich selbst nicht ganz so ernst zu nehmen und die gerne Grimassen zu schneiden. Das weiß auch Ben Stiller, der in Teil eins von „Zoolander“ in die Rolle eines gefragten, wenn auch etwas exzentrischen Model geschlüpft war: „Ben und die Produzenten wollen einen großen Model-Namen für den Film. Und dieses Model muss auch noch herumalbern können und ein natürliches komödiantischen Talent haben.“


Suki Waterhouse (22), momentan die BFF von Cara Delevingne, soll ebenfalls im Gespräch für eine Rolle in „Zoolander 2“ sein. Zunächst muss Cara aber erst noch ihr aktuelles Film-Engagement in dem Fantasy-Streifen „Pan“ über die Bühne bringen.


Kommentare


Blogs