Cara Delevingne und Pharrell Williams
Gemeinsamer Song in Arbeit

Cara Delevingne (22) ist immer für eine Überraschung gut: Erst vor einigen Wochen kam heraus, dass das Model klammheimlich an einer Karriere als Sängerin arbeitet. Nun kommt auch noch ans Tageslicht, dass sie keinen Geringeren als Hitproduzenten Pharrell Williams (41) für ihre erste Platte verpflichtet hat.

Dieses Mannequin ist ein wahres Multitalent, denn Cara Delevingne weiß nicht nur auf dem Laufsteg zu überzeugen. Die Britin ist inzwischen ebenso als Schauspielerin gefragt und versucht sich nebenbei auch noch ein Standbein als Popstar aufzubauen. Für Letzteres holte sich das Model nun prominente Hilfe ins Boot: Die Zeitung „The Sun“ berichtet, dass Cara gemeinsam mit R&B-Star Pharrell Williams im Studio war. Acht Monate lang sollen die beiden zusammen an Hits gebastelt haben, ohne dass die Öffentlichkeit davon Wind bekam.

Anzeige

Nun wurden Cara Delevingne und Pharrell Williams aber zusammen in Paris gesichtet, wo sie angeblich bereits das Video zur ersten Single aufnahmen. „Sie werden den Song ohne Vorankündigung weltweit komplett mit Video veröffentlichen“, verrät ein Informant aus dem Musikbusiness dem britischen Boulevardblatt. Über den Song selbst weiß die Quelle jedoch nur wenig zu berichten: „Sie scheinen ein großartiges kleines Songwriting-Team geformt zu haben, offenbar ist es ein großartiger Song.“

Einen gemeinsamen Auftritt von Pharrell Williams und Cara Delevingne gab es bereits: Am Donnerstag soll die Laufstegschönheit den Musiker bei seinem Konzert in Paris unterstützt haben. Allerdings kam sie nur für einen Song als Background-Tänzerin auf die Bühne. Wann die Single der zwei veröffentlicht wird, ist noch ein streng gehütetes Geheimnis. Dass der Song ein Hit wird, scheint aber außer Frage. Immerhin produzierte Pharrell mit Songs wie „Happy“, „Blurred Lines“ oder „Get Lucky“ schon mehrmals absolute Chartstürmer.


Kommentare


Blogs