Candice Swanepoel beim sexy Nacktshooting
Weniger ist Meer

Victoria’s-Secret-Model Candice Swanepoel (27) verwöhnt ihre 6,4 Millionen Instagram-Abonnenten: Auf einem neuen Foto zeigt sich die Schönheit splitternackt und mit Meerestropfen übersät am Strand.

So nackt haben wir Victoria's-Secret-Engel Candice Swanepoel noch nie gesehen. Fast könnte man meinen, die Aufnahmen vom Strandshooting sind für den „Playboy“, aber dort gibt's ja nur noch angezogene Mädchen zu sehen. Zum Glück gibt's Instagram:

Dabei hat die Südafrikanerin selbstredend dafür gesorgt, dass ihr heißes Foto den Zensurregeln von Instagram entspricht. Doch auch die gepixelte Brustwarze von Candice Swanepoel kann den Gesamteindruck nicht verhindern: Hier hat sich eine Göttin am Ozean auf allen Vieren niedergelassen und sieht dabei unglaublich sexy aus.

Candice Swanepoel postet Poetisches
Passend dazu postet die 27-Jährige einen Text, der in etwa beschreibt, was sie so nackt am Strand empfinden könnte. „Der Ozean war der beste Ort. Er barg das, was sie am meisten liebte. Es war das Gefühl von Freiheit wie kein anderes, ein Gefühl der Gemeinschaft mit allen anderen Orten und Geschöpfen, die das Wasser berührte.“ Die beseelten Worte stammen von Schriftstellerin Ann Brashares (48), auf die das Victoria’s-Secret-Model der Vollständigkeit halber per Hashtag verweist.

Auch beim 20. Jubiläum als Engel im Einsatz
Unmöglich zu sagen, ob Candice Swanepoel nun als nackte Meerjungfrau oder als heißer Engel die bessere Figur macht. Fest steht: Das Topmodel wird Teil der Victoria’s Secret Fashionshow sein, die am 8. Dezember in New York ihren Lauf nimmt. In diesem Jahr steht das 20-jährige Jubiläum an, das eine ganze Armee der schönsten Frauen der Welt auf den Laufsteg zaubern wird. Acts wie Rihanna (27), Selena Gomez (23) und The Weeknd (25) sorgen für den passenden Rahmen. Und dann wartet ein „Gefühl der Gemeinschaft mit allen anderen Orten und Geschöpfen“, die das Modebiz berühren.

Anzeige

Kommentare


Blogs