Thema

Cameron Diaz feiert Verlobung
Hochzeit schon Anfang 2015

Alles sieht danach aus: Cameron Diaz (42) und Benji Madden (35) haben es eilig. Angeblich haben sich der Hollywoodstar und der Musiker erst kürzlich nach nur sieben Monaten Beziehung verlobt – nun soll schleunigst die Hochzeit folgen.

  • Cameron Diaz

    Foto: Getty Images

    Cameron Diaz hat ihr großes Glück gefunden und will angeblich zügig vor den Altar.

Muss Liebe schön sein! Dieser Gedanke geht wohl vielen Fans durch den Kopf, wenn sie die Geschwindigkeit betrachten, in der Cameron Diaz und Benji Madden derzeit ihr gemeinsames Glück vorantreiben und zementieren wollen. Nur sieben Monate Beziehung reichten, bis der Rockstar angeblich um die Hand seiner Liebsten anhielt. Nun ist von Hochzeit die Rede. Die soll schon möglichst früh in 2015 über die Bühne gehen, wie „Us Weekly” in Erfahrung gebracht haben will.

Anzeige

Eine Entwicklung, die Bände über die seelische Verfassung von Cameron Diaz spricht. „Sie ist so glücklich wie schon seit ewiger Zeit nicht mehr”, plaudert eine Quelle aus. „Sie hat endlich jemanden gefunden, der sofort gemerkt hat, wie glücklich er sich schätzen kann, sie an seiner Seite zu haben.” Das sei im Fall der Ex von Justin Timberlake (33) beileibe nicht immer so gewesen: „Die anderen Typen haben sie mies behandelt, aber Benji würde alles für sie tun.” Der Informant bringt es zusammenfassend auf den Punkt: „Sie ist bis über beide Ohren verliebt.” 

Der Musiker hatte Cameron Diaz über Nicole Richie (33), die Frau seines Bruders, kennengelernt. Das It-Girl ist mit der Schauspielerin befreundet. Auch familiär ist der Rocker schon bestens integriert: Die Mutter von Diaz habe Benji längst fest in ihr Herz geschlossen und hoffe, dass die beiden für immer zusammenbleiben. Danach scheint es nun auszusehen. Das entsprechende Schmuckstück am Ringfinger der beiden und ein gewispertes „Ja, ich will” könnten schon bald folgen.    


Kommentare


Blogs