Thema

Cameron Diaz bald Mama?
Schauspielerin will „unbedingt Kinder“

Bisher hat Cameron Diaz stets das Bild einer glücklichen Karrierefrau abgegeben – doch mit mittlerweile 41 Jahren sehnt sich die Schauspielerin nun auch nach einer Familie. Wird die Blondine bald Mama?

Kinder standen bisher nicht auf dem Plan von Cameron Diaz, die Blondine hatte dafür auch gar keine Zeit. Als erfolgreicher Hollywoodstar dreht Cameron Diaz einen Film nach dem anderen. Umso überraschender kommt nun das Geständnis der Schauspielerin, dass sie der „Bild am Sonntag“ machte. Auf die Frage, ob sie sich eine Familie wünsche, sagte sie: „Aber natürlich! Ich möchte unbedingt Kinder, aber es passiert, wenn es passiert.“

Der Lebensentwurf der Aktrice beinhaltet also neben einer Karriere in der Traumfabrik durchaus auch ein trautes Heim und Nachwuchs. Der muss aber nicht unbedingt leiblich sein. „Ich würde auch Kinder adoptieren“, berichtete Cameron Diaz. Dass die Blondine gegenüber Adoption so offen ist, könnte auch ihrem Alter geschuldet sein – immerhin dürfte ihre biologische Uhr mit 41 Jahren schon recht laut ticken. Zudem bräuchte sie zu einem eigenen Baby auch einen passenden Mann, der bisher nicht in Sichtweite ist.

Anzeige

Stars wie Sandra Bullock (49) und Charlize Theron (38) haben bereits vorgemacht, dass ein adoptiertes Baby auch ohne Partner ein großes Glück ist. „Ich habe so viel Liebe zu geben und bin für alles offen. Wenn also eine kleine Person in mein Leben tritt, wunderbar“, sagte Cameron Diaz im Interview. Gut möglich also, dass die Blondine bald zu zweit durchs Leben geht.




Kommentare


Blogs