Thema

Sex als Workout
Cameron Diaz verrät ihr Fitness-Geheimnis

Wer viel Sex hat, muss sich kleine Diät-Sünden nicht verkneifen! Cameron Diaz (42) plaudert ganz offen über das sexy Geheimnis hinter ihrer Traumfigur.

  • Cameron Diaz

    Foto: Getty Images

    Cameron Diaz hält sich im Schlafzimmer fit

Kurz nach der Hochzeit mit „Good Charlotte“-Rocker Benji Madden (35) befindet sich Cameron Diaz noch in der Honeymoon-Phase. Ihrer Figur tut das ausgesprochen gut. Sex könne man schließlich gar nicht genug haben, findet sie. „Es ist etwas Gesundes, was wir aus vielen verschiedenen Gründen tun sollten“, klärt die Hollywoodschönheit bei einem Shooting für die britische „Cosmopolitan“ auf.

Anzeige

„Du musst es einfach tun!“
Außerhalb des Schlafzimmers fällt das Training schon schwerer. Doch Cameron Diaz hat ihren inneren Schweinehund im Griff. Für ihren heißen Körper arbeite sie hart und lasse keine Ausreden gelten. „Du musst es einfach tun“, meint der Star aus „Sex Tape“. Wer sich einmal reinhänge, könne schon bald nicht mehr ohne ein regelmäßiges Training auskommen. Es sei nicht der Körper, der sich gegen das Workout sträube, sondern allein der Geist.

Zuckerbrot und Peitsche
Zum Ausgleich gönne sie sich immer wieder kleine Belohnungen. „Wohlbefinden ist ein Gleichgewicht. Denk daran, du musst nicht den ganzen Kuchen essen, du kannst dir ein Stück nehmen“, lautet Camerons Devise. „Verbiete dir selbst nichts. Hab Spaß. Achte einfach auf dich selbst. Wenn deine Waage überwiegend zwischen 80 Prozent gut und 20 Prozent schlecht schwankt, dann wird dich eine kleine Bewegung zur Mitte nicht sehr beeinflussen.“

Training statt Twitter
Ihr Sport- und Ernährungsprogramm teilt Cameron Diaz übrigens nicht wie so viele andere Stars bei Twitter und Co. Sie hat sich dem Hype komplett entzogen. „Ich halte Social Media für ein verdammt verrücktes Experiment an der Gesellschaft. Die Art wie Leute es benutzen, um Bestätigung von einem Haufen Fremder zu bekommen, ist gefährlich. Was soll das?“


Kommentare


Blogs