Thema

Cameron Diaz unter der Haube
Heimliche Hochzeit mit Benji Madden

Das ging aber schnell! Nach nur acht Monaten Beziehung sind Cameron Diaz (42) und ihr Rocker Benji Madden (35, „Good Charlotte“) vor den Traualter getreten.

  • Cameron Diaz

    1/5

    Foto: Splash News

    Verrückt und married! Cameron Diaz heiratete am Montag heimlich ihren Freund Benji Madden. Erst am 9. Dezember überraschte Cameron auf der „Annie“-Premiere alle mit ihrem Verlobungsring

Erst Ende Dezember gab es Gerüchte, um mögliche Hochzeitspläne von Cameron Diaz und Benji Madden. Jetzt hat der schöne Hollywood-Star Nägel mit Köpfen gemacht und am Montag völlig unangekündigt ihren Freund geheiratet.

Anzeige

Heimliche Hochzeit im engsten Kreis
Wie das US-Magain „People“ berichtet, fand die heimliche Hochzeit, getarnt als vorzeitige „Globen Globe“-Party, auf dem privaten Anwesen von Cameron Diaz in Beverly Hill statt. Paparazzi-Fotos zeigen ein riesiges weißes Party-Zelt in ihrem Garten. Auch das frischvermählte Brautpaar gab jetzt ein offizielles Statement gegenüber dem Magazin ab: „Wir könnten nicht glücklicher sein, unsere gemeinsame Reise im engsten Kreis unserer Familien und Freunde zu beginnen.“ Zu den erlesenen Gästen zählten Camerons berühmte Busensenfreundinnen Drew Barrymore (39), Gwyneth Paltrow (42), Reese Witherspoon (38) und Toni Collette (42). Camerons Freundin und Neu-Schwägerin Nicole Richie (33) durfte sogar Brautjungfer sein. Denn sie war es letztendlich, die Cameron mit ihrem Schwager Benji verkuppelte.

Junggesellinnenabschied am Wochenende
Das amerikanische Klatschmagazin hat weiterhin aus erster Hand erfahren, dass erst letztes Wochenende die Hochzeitsvorbereitungen stattfanden. So habe am Samstag ein Probedinner im Haus der Braut stattgefunden. Anschließend traf sich das Paar mit Freunden zum Abendessen  beim Promi-Italienier „Il Cielo“ in Beverly Hills. Am Sonntag feierte Cameron in einem Hotel in der Umgebung von Los Angeles ihren Junggesellinnenabschied.

Nie wieder Single
Die Hochzeit kommt für viele überraschend, denn Cameron und Benji sind erst seit Mai 2014 zusammen. Erst Mitte Dezember haben sich die Beiden verlobt. Doch in Benji scheint der einstige Langzeit-Single endlich ihren Seelenverwandten gefunden zu haben. „Alle anderen Typen haben Cameron schlecht behandelt, aber Benji würde alles für sie machen. Er ist die Liebe ihres Lebens“, berichtet eine Quelle dem „People-Magazin“. Davor war Cameron Diaz unter anderem mit Jared Leto (43), Matt Dillon (50) und Justin Timberlake (33) zusammen.


Kommentare


Blogs