Bruce Willis’ Tochter
Bisschen frisch am Po, liebe Scout?

Scout LaRue (20), die mittlere Tochter von Bruce Willis (56) und Demi Moore (49) tritt unerwartet aus dem Schatten ihrer hübschen Schwestern und kontert mit einem freizügigen Fashion-Video für das Magazin „Style Like U“.

  • Bruce Willis’ Tochter Scout

    1/11

    Foto: StyleLikeU.com

    Mit blankem Po sitzt Scout Willis auf einer Chopper und lässt sich rücklings fotografieren

Rumer Glen (23) und Tallulah Belle (17) bekamen in den letzten Jahren immer etwas mehr Aufmerksamkeit als die moppelige Schwester Scout. Das sollte sich ab sofort ändern, beschloss die 20-Jährige und färbte sich vor zwei Wochen erst einmal die Haare platinblond.

Anzeige

Passend zum neuen „Ich“ spielt sie nun in einem romantischen Fashion-Video des Magazins „Style Like U“ die Hauptrolle. Im Stil eines Road-Movies, mit sanftem Gitarrensound unterlegt, cruist Scout mit einem fremden Mann auf einem Motorrad durch Kalifornien.

Doch die Romantik trügt, Scout präsentiert uns auch ihre „wild Side“: Sie hält den Mittelfinger in die Kamera und zeigt uns ihren Po. Was obenherum recht hochgeschlossen wirkt, mit weißem Hemd und Fellweste, lässt untenrum Stoff vermissen. Denn Scout trägt nur „Chaps“: einen fransengeschmückten Lederschutz, den die Cowboys in Western-Filmen über ihre Hosen tragen. Chaps bestehen allerdings nur aus Beinen an einem Gürtel, das Mittelteil fehlt. Zieht man sie ohne Hose an, liegen Po und Schritt quasi frei. Und genau das tut Scout Willis.

Mit blankem Hintern sitzt sie auf dem Chopper, schmiegt sich an den Fahrer und lässt sich von hinten ablichten – ist das nicht ein bisschen frisch am Po, liebe Scout?

Mama Demi Moore sorgte übrigens 1991 als nackte Schwangere auf dem Cover der „Vanity Fair“ für einen kleinen Skandal. Und vielleicht auch für die nötige Portion Extrovertiertheit bei ihrer Tochter Scout, die sie damals in ihrem Bauch trug und die quasi live dabei war...

Sind Sie bei Facebook?

Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs